Weltsprachen – Was ist eine Weltsprache

Sprache ist für den Menschen eine wichtige Fähigkeit, um sich zu verständigen. Jede soziale Gemeinschaft unter Menschen beruht auf der Fähigkeit, mit Sprache zu kommunizieren und sich durch Wörter auszutauschen.  Aber wir sind nicht alleine auf der Welt, in anderen Länder spricht man andere Sprachen.

Fremdsprachen sind wichtig für grenzüberschreitende Kommunikation

Weltsprachen - Welches ist die meistgesprochene Sprache der Welt
Weltsprachen – Die wichtigsten Sprachen der Welt

Aber nicht nur die allgemeine Sprachfähigkeit hat eine große Bedeutung. Insbesondere in den letzten Jahren haben Fremdsprachen einen größeren Stellenwert in der Gesellschaft eingenommen.

Viele Eltern schicken ihre Kinder schon in Kurse um eine Fremdsprache, meist Englisch, zu erlernen. Wer zweisprachig aufwächst hat es später in der Schule und im Beruf leichter.

Über die genaue Anzahl der Sprachen auf der Welt ist man sich uneins, aber die meisten Quellen berichten von 6500-7000 und schließen dabei eine Vielzahl von lokalen Dialekten mit ein. In Europa werden davon nur rund 230 Sprachen gesprochen.

Neben einer Vielzahl von Sprachen, die aufgrund ihrer geringen Verbreitung vom Aussterben bedroht sind, haben es andere zur Weltsprache gebracht. Aber was bedeutet Weltsprache eigentlich?

Was macht Weltsprachen aus?

Als Weltsprachen oder internationale Verkehrssprache bezeichnet man eine Sprache, die weit über ihr ursprüngliches Sprachgebiet hinaus Beachtung findet.

Es gibt unterschiedliche Kriterien, an denen sich eine Weltsprache ausmachen lässt. Je nach Kriterium kann eine Liste der Weltsprachen unterschiedlich ausfallen. Ein Kriterium ist die Zahl der Sprecher und der Muttersprachler. Demnach wäre Chinesisch, mit der größten Einwohnerzahl der Welt, an der Spitze der Rangliste aller Weltsprachen.

Was ist die meistgesprochene Sprache der Welt?

Top 10 der Weltsprachen nach Muttersprachlern

Nachfolgende Aufstellung zeigt die 10 größten Weltsprachen nach Anzahl ihrer Muttersprachler:

  1. Chinesisch
  2. Spanisch
  3. Englisch
  4. Hindi
  5. Arabisch
  6. Portugiesisch
  7. Bengalisch
  8. Russisch
  9. Japanisch
  10. Javanisch

Top 10 der Weltsprachen nach Bedeutung

Betrachtet man die Frage nach den größten Weltsprachen nach Ihrer Bedeutung und ihrer Verwendung, ergibt sich eine andere Reihenfolge, denn Englisch ist als Lingua franca die weltweit gebräuchlichste und bedeutendste Weltsprache.

Neben Englisch wurden die Sprachen Chinesisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Arabisch Amtssprache der Vereinten Nationen, was ihnen zusätzliche Bedeutung verlieh.

Nachfolgende Aufstellung zeigt die 10 größten Weltsprachen nach ihre Wichtigkeit und ihrer Verwendung weltweit:

  1. Englisch
  2. Chinesisch
  3. Hindi
  4. Spanisch
  5. Französisch
  6. Arabisch
  7. Russisch
  8. Portugiesisch
  9. Bengalisch
  10. Deutsch

Vielen Dank für Ihre Kommentare!