360 Grad Kamera – innovativer Spaß für jeden Hobbyfotografen

Geschätzte Lesedauer 2 Minuten

Die 360 Grad Kamera ist zwar noch nicht allzu bekannt, wird jedoch immer populärer. Die Technik ist noch relativ neu, noch nicht vollständig ausgereift, aber dennoch für so manchen Laien eine spannende Angelegenheit.

Herkömmliche Fotos und einfache Bilder sind langweilig geworden? Eine 360 Grad Kamera ist in der Lage, Videos und Bilder aus allen Richtungen aufzunehmen. Genannt wird diese Technik auch Omnidirektionale Kamera, was heißen soll, dass die Kamera alles in einem Bereich von 360 Grad aufnehmen kann.

Egal ob vertikal oder horizontal, oben oder unten, von der Seite… Sie wissen was gemeint ist? Eine Kamera die alles aufnehmen kann, was um sie herum geschieht. Innovativ oder unnötig?

Was bringt eine 360 Grad Kamera überhaupt?

360 Grad Kamera Technologie
360 Grad Kamera

Gut, eine solche Kamera kann alles aufnehmen was um sie herum geschieht. Aber nutzt das überhaupt irgendjemandem? Immerhin sind die meisten Kameras doch noch sehr teuer und in der Anschaffung für herkömmliche Familienfotos noch nicht wirklich lohnenswert.

Es stimmt, dass viele die Vorteile einer solchen Kamera noch gar nicht kennen. Wir stellen Ihnen diese aber vor: „360 Grad Kamera – innovativer Spaß für jeden Hobbyfotografen“ weiterlesen

Gute Fotos machen heißt auch warten können

Geschätzte Lesedauer 1 Minute

Das Geheimnis für gute Fotos

Das Geheimnis besonders guter, sehr gelungener Fotos, die einen großen Kreis von Betrachtern tief berühren und ansprechen, liegt meist schon in der Art und Weise des Fotografierens.

So gelingen gute Fotos
Wie entstehen gute Fotos?

Ist das Foto erst einmal geschossen, dann kann man vielleicht einige wenige Details retuschieren oder daran herum basteln und herum feilen.

Danach kann man kann einen Ausschnitt vergrößern und diesen als eigenständiges Foto ausdrucken und das andere weg lassen.

Aber das Entscheidende am Fotografieren ist, wie man bereits das Foto macht, wie man die Motive auswählt und wie man genau den richtigen Moment erwischt, um abzudrücken.

Man sagt immer, in einem Foto ist alles enthalten. Es ist vor allem auch darin enthalten, was der Fotograf dachte und fühlte, als er genau dieses und kein anderes Motiv auswählte.

Sehr wichtig ist es daher auch, ein Motiv gefühlsmäßig abzuchecken, es auf sich wirken zu lassen und genau den richtigen Moment ab zu passen, um genau das richtige Foto zu schießen.