Horrorkinder oder Fahrvergnügen – Vier Spielideen für Autofahrten mit Kindern

Lange Autofahrten sind nicht nur für Kinder eine Herausforderung, sondern sehr schnell auch für die Eltern. „Ich muss aufs Klo!“ – „Ich hab Durst!“ – „Wie lange ist es denn noch?“ – „Wann sind wir denn da?“ – Fragen, die Eltern nur zu gut kennen. Einfache Spielideen für Autofahrten sind da die Abhilfe!

A3-Bingo – 4 Spiele für Autofahrten mit Kindern

Unterhaltung für Kinder im Auto mit einfachen Spielideen
Spielideen für’s Autofahren mit Kindern

Die folgenden 4 Spielideen wollen helfen im Kampf gegen die Langeweile auf langen Autofahrten mit Kindern.

1.) Der Klassiker: Ich sehe was, was Du nicht siehst.

Viel Erklärung braucht dieses Spiel wohl nicht. Man sucht sich einen Gegenstand im Auto und beschreiben ihn mit folgenden Worten: „Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist … blau“ – Anschließend dürfen alle anderen raten, bis sie den richtigen Gegenstand gefunden haben.

Alternativ können von den Ratenden auch Fragen gestellt werden, zum Beispiel „Ist der Gegenstand rund?“ – „Ist er am Auto festgemacht?“ usw. Der jeweilige Rundensieger darf dann den neuen Gegenstand aussuchen. Ein ideales Spiel im Stau, da man hier auch die Autos um sich herum einbeziehen kann.

2.) LKW-Promis

Viele LKW-Fahrer haben die nette Angewohnheit ihren Namen an der Windschutzscheibe anzubringen. Das Spiel geht ganz einfach: Wer einen Namen eines LKW-Fahrers entdeckt, ruft diesen laut aus. Anschließend suchen alle einen Prominenten mit dem gleichen Namen.

Wer am schnellsten ist, bekommt ein Punkt. Wer nach einer festgelegten Zeit die meisten Punkte hat, hat gewonnen. Alternativ: Wer zuerst 30 Punkte hat, hat gewonnen.


Texteblog
Unser Gastautor: Der Textbecker – ein knackig frischer Texteblog

3.) Nummern-Schild-Sätze

Eine Person im Auto liest die Buchstaben eines vorbeifahrenden Nummernschildes vor. Anschließend überlegen alle gemeinsam einen lustigen Satz zum Nummernschild. Beispiel: „MÜ – WE“ —> Michael übt Weißwurst essen.

Sind die Kinder schon älter, kann man versuchen Sätze zu finden, die auch zur Region des Nummernschildes passen. Als Steigerung können auch Abkürzungen zum Nummernschild überlegt werden (z.B. Mülltonnen-Überprüf-Wartungs-Einheit) Bei diesem Spiel spielen alle gemeinsam. Es ist eher ein Spiel zum Spaß.

4.) Auto-Farben-Rallye

Jeder Mitspieler wählt eine Farbe aus. Auf ein Startsignal hin beobachten alle Mitspieler gemeinsam die Gegenspur. Jeder Spieler muss nun die Autos zählen, die ihm mit seiner Farbe entgegen kommen.

Wer zuerst 50 Autos seiner Farbe gezählt hat, gewinnt die Runde. Zur Steigerung des Schwierigkeitsgerades können auch nur Autos einer bestimmten Automarke zugelassen werden oder auch nur LKWs, Busse etc.

Also: Auf eine fröhliche und entspannte Autofahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.