Rührteig Rezept backen

Einen einfachen Rührteig herzustellen ist eine Grundlage vom Backen. Und das nachfolgende Rührteig Rezept ist auch gar nicht schwierig.

Rührteig Grundrezept

Rührteig backen
Einen Rührteig selber zu machen ist kinderleicht

Zutaten

  • 300 g weiche Butter
  • 300 g Zucker
  • 5 Eier
  • 300 g gesiebtes Mehl
  • Semmelbrösel

Zubereitung

  • weiche Butter mit 150 g Zucker schaumig rühren, dann nach und nach 5 Eigelb zugeben.
  • 5 Eiweiß steif schlagen und dabei 150 g Zucker einrieseln lassen.
  • Etwa 1/3 des Eischnees mit dem Teigschaber vorsichtig unter die Butter-Eigelbmasse heben und vollständig vermischen.
  • Dann den restlichen Eischnee zusammen mit dem gesiebten Mehl vorsichtig unterheben. Nicht mehr rühren, sonst wird der Teig klebrig.
  • Die Backform mit Butter ausfetten, mit Semmelbröseln ausstreuen und den Teig einfüllen.
  • Die Oberfläche mit dem Teigschaber glattstreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.