Kinderbuch Verlage – Papierfresserchen

Papierfresserchen MTM-Verlag ist ein Kinder- und Jugendbuchverlag mit Sitz im idyllischen Sigmarszell.

Papierfresserchen MTM-Verlag

Papierfresserchen MTM-Verlag
Papierfresserchen MTM-Verlag

Kleine Verlage gibt es viele, aber was genau ist das Besondere an den Papierfresserchen? Schon der Name klingt ungewöhnlich, und ebenso außergewöhnlich wie genial ist auch die Philosophie hinter dem noch jungen Verlag.

Das Hauptaugenmerk liegt auf der Förderung neuer Talente: Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene, die schreiben wollen, können, aber bei großen Verlagen aufgrund komplexer Marketingstrategien oftmals scheitern, bekommen bei Papierfresserchens MTM-Verlag ihre Chance auf Publikation.

Sinn und Ziel ist aber nicht nur die Förderung neuer Schreibtalente, sondern auch die Leseförderung aller Heranwachsenden. Bücher von jungen Autoren begeistern vor allem Gleichaltrige: Denn wer könnte näher an den Träumen und Wüschen dran sein, als die Zielgruppe selbst?

Projekte und Schreibwettbewerbe bei Papierfresserchen MTM-Verlag

Neben den Kinder- und Jugendbüchern gibt es seit einigen Jahren auch die TOMA-Edition bei Papierfresserchens MTM-Verlag, in der Romane für Erwachsene herausgegeben werden. Aber nicht nur die Förderung neuer Schreiberlinge liegt den Inhabern des Verlags, Thorsten und Martina Meier, am Herzen. Sie wollen auch informieren.

Das Projekt „Mein Buch – Dein Buch“ ermöglicht es zum Beispiel einer Schulklasse (aber auch Jugendgruppen, Bibliotheken etc.), ein eigenes Buchprojekt auf die Beine zu stellen. Gemeinsam mit einer Projektmanagerin erfährt die Gemeinschaft, wie ein Buch entsteht: vom ersten Wort bis hin zum tatsächlichen Satz und Druck des fertigen Manuskriptes.

Weiterhin gibt Papierfresserchens MTM-Verlag ein monatlich erscheinendes Online-Magazin heraus, kostenlos und unverbindlich für jedermann einzusehen. Hier kann man sich sowohl über Neuerscheinungen und das Verlagsprogramm informieren als auch jede Menge Wissenswertes rund um das Thema Lesen & Schreiben erfahren.

Hautnah dabei – Papierfresserchen MTM-Verlag

Papierfresserchen MTM-Verlag ist ein Verlag mit Herz und Hand. Will heißen: Man trifft den Verlag nicht nur Online bei Facebook oder auf der eigenen Webseite, er präsentiert sich auch in der Öffentlichkeit – und das mit Erfolg. Der Verlag hat regelmäßig einen eigenen Stand auf der Buchmesse Leipzig.

Jungautoren lesen dort aus ihren Werken, und wer Glück hat, kann den ein oder anderen Autor auch persönlich am Stand treffen. Papierfresserchen MTM-Verlag zum Anfassen! Diesmal auch übrigens beim Bücherbüffet in Karlsruhe, einer Präsentation- und Verkaufsmesse rund um das Thema Literatur und Verlagswesen.