Flugverfolgung in Echtzeit im Internet

Unsere heutige Gesellschaft gilt als hoch entwickelt und bietet uns verschiedenste Technologien, die uns den Alltag erleichtern. Dennoch gibt es Bereiche, die frei von Technologie sein müssen, um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen.

Funkstille über den Wolken

Unter Umständen denkt dabei jeder von uns an die typische Situation im Flugzeug, wo mittels Durchsage gebeten wird, sämtliche elektronischen Geräte abzuschalten.

Online Flugverfolgung hält den Kontakt
Flugverfolgung in Echtzeit

Warum das so sein soll, wird in der gegebenen Situation jedoch nie erklärt. Im wenigen Worten kann es damit erklärt werden, dass ein Handy Signale aussenden kann, wodurch Funkdurchsagen an den Piloten verzerrt werden könnten.

Und diese Durchsagen nicht zu verstehen kann schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. Vergleichbar ist dies mit einem Handy, das zu nahe an einen Lautsprecher gehalten wird und ein unangenehmes Dröhnen verursacht.

Aufgrund dieser Tatsache ist der Kontakt zwischen jenen Passagieren an Bord und jenen auf dem Boden für gewisse Stunden unterbrochen.

Echtzeit Flugverfolgung als Hilfe für die Daheim-Gebliebenen

Gerade für besorgte Eltern sind diese Stunden nicht selten mit Sorgen behaftet. Kommt das Kind gut an? Ist alles in Ordnung? Wie schön wäre es einfach zum Handy zu greifen und kurz per Whatsapp zu fragen.

Zur Linderung genau dieser Bedenken gibt es mittlerweile hilfreiche Seite. Eine davon ist Flugverfolgung in Echtzeit auf dem Radar, die es ermöglicht sämtliche Flüge in Echtzeit zu verfolgen.

Dabei gibt es keine Beschränkung auf einzelne Länder, vielmehr können Flüge aus aller Welt auf dieser Homepage gefunden und verfolgt werden. Zu Beginn ist man vielleicht verunsichert, dass das Radar nur auf Englisch verfügbar ist.

Jedoch wird seitens des Betreibers der Seite direkt unterhalb eine Anleitung in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt. Mittels der Maustaste kann man sich an den gewünschten Ort manövrieren und wirkich jeder kann so Flightradar24 richtig benutzen auf deutsch.

Die Flugverfolgung ist doch sicher nur für Technikfreaks?

Sobald man daraufhin das in Gelb dargestellte Flugzeug entdeckt, kann dieses angeklickt werden. Daraufhin erscheinen von der linken Seite die relevanten Informationen zum Flug. Einerseits die Flugnummer, die Startzeit und die voraussichtliche Landezeit.

Jedes Flugzeug besitzt solch eine Flugnummer, wodurch problemlos das jeweilige Objekt gefunden werden kann und vom Start bis zur Landung beobachtet werden kann. Doch auch für den Fall, dass man die Flugnummer nicht kennt, gibt es Möglichkeiten den Flug zu finden. Und halt auch für jeden Flughafen, z.B. die Ankunft vom Flugzeug in München.

In der oberen Auswahl kann direkt der jeweilige Flughafen angewählt werden. Sobald dies getan wurde, werden unterhalb sämtliche ankommenden und abhebenden Flüge angezeigt.

Weiß man in etwa die Uhrzeit und das Reiseziel, so kann man hier problemlos die richtige Flugnummer finden. Gleichsam ist es auch möglich das Radar nach Airlines zu sortieren, um auf diese Weise zum gewünschten Erfolg zu gelangen.

Unabhängig von der bekannten Information hilft auf jede erdenkliche Weise den Flug auch tatsächlich zu finden.

Ebenso gibt es einen eigenen Blog, worin verschiedene Apps vorgestellt werden. Mittels diesen Apps kann auch unabhängig vom Computer ein Flug über das Handy oder Tablet im Auge behalten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.