Badesalz selber herstellen

Ein persönliches, eigenes Badesalz kann man mit wenigen Zutaten ganz einfach selber herstellen. Ein selbst gemachtes Badesalz ist zudem ein sehr schönes Geschenk, insbesondere in der kalten Jahreszeit.

Badesalz für ein entspanntes Badevergnügen selber herstellen

Badesalz selber herstellen
Rezept für ein eigenes Badesalz

Das Grundrezept für Badesalz

Zutatenliste:

5 Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe
4 Tropfen rote Lebensmittelfarbe
3 Tropfen Jasminöl
3 Tassen Epsom – Salz
1 Tasse Backpulver
2 Teelöffel Glyzerin

Herstellung:

Alle Zutaten außer die Lebensmittelfarbe werden in einer Schüssel vermengt. Zum Einfärben des Badesalzes nimmt man eine weitere Schüssel. Nun teilt man das Salz auf beide Schüsseln auf und fängt mit den einfärben an.

Man gibt dazu die gelbe Lebensmittelfarbe in die eine Schüssel und rührt so lange weiter bis sich alles gut vermengt hat. Nun nimmt man die rote Lebensmittelfarbe und macht das gleiche mit der anderen Schüssel.

Nachdem der Inhalt beider Schüsseln gründlich vermengt wurde, beginnt man das Badesalz abwechselnd, einmal rotes Badesalz und einmal gelbes Badesalz, nacheinander in eine Flasche zu füllen.