Orchidee Zygopetalum crinitum

Orchideen im Portrait – Zygopetalum crinitum

Herkunft: Brasilien, Peru, Argentinien

Zygopetalum maculatum
Von Michael Wolf – Eigenes Werk, CC BY 2.5

Blütezeit: Sommer bis Herbst

Blütenfarbe: violettbraun gezeichnet mit weißer, dunkelviolett gestreifter Lippe

Höhe: 50 – 70 cm

Wuchs: treibt aus eiförmigen Pseudobulben jeweils drei bis fünf ledrige, lanzettliche und gerippte Blätter; aufrechter Blütenstand mit mehreren Einzelblüten

Standort: temperiert und hell, aber ohne direkte Sonne; im Topf in einem durchlässigen Substrat auf Rindenbasis mit Osmunda, Sphagnum oder Baumfarnfasern

Pflege: ganzjährig regelmäßig ausgiebig gießen; düngen nur während der Wachstumsphase; nach dem Wachstum eine kurze trockene Ruhepause einlegen, ohne das Substrat völlig austrocknen zulassen

Hinweis: Ein Aufenthalt im Freien ist im Sommer möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.