Zitate & Sprüche Tee

Zitate, Sprüche und Weisheiten über Tee

Faktisch ist Tee ein Getränk, welches aus Teilen der Teepflanze durch Übergießen mit heißem Wasser hergestellt wird.

Zitate Tee
Zitate und Sprüche über Tee

Emotional ist Tee aber nicht nur ein Durstlöscher und Genussmittel, sondern wir verbinden Teetrinken auch mit Gemütlichkeit und Wohlbefinden.

 Stöbern Sie in unserer Sammlung von Zitaten, Sprüche und Weisheiten über Tee:

  • Bitterer Tee, mit Wohlwollen dargeboten, schmeckt süßer als Tee, den man mit saurer Miene reicht. Chinesisches Sprichwort
  • Dem Himmel sei Dank für den Tee. Ich bin froh, nicht vor dem Tee geboren worden zu sein. Sydney Smith
  • Der Gewöhnlichkeit gehört die Welt. Es tangiert mich aber nicht, solang ich ein Bett und ein Glas Tee habe. Theodor Fontane

Der Tee weckt den guten Geist und die weisen Gedanken. Er erfrischt deinen Körper und beruhigt dein Gemüt. Bist du niedergeschlagen, so wird Tee dich ermutigen. Shen Nung

  • Der Teeduft schmeichelt den Sinnen auf gefälligste Weise und erfüllt die Seele mit Heiterkeit, und nur ein holländischer Käsehändler, der für nichts enthusiasmisiert ist, als für den Geruch seines Edamer und seiner Heringsschwänze, kann ohne Begeisterung diese Teeluft genießen. Baron Eugen van Vaerst
  • Der Weg zum Himmel führt an der Teekanne vorbei. Englisches Sprichwort
  • Die Menschheit hat sich in der Teeschale gefunden. Kakuzo Okura – Book of Tea
  • Dieses Getraenk ist Tau, der leicht und lind vom Himmel faellt. Ihr nennt es Tee! Chinesisches Sprichwort
  • Ein  heißes Bad erfrischt den Körper, eine Tasse Tee den Geist. Japanisches Sprichwort
  • Ein Mord mag verziehen werden, eine Unhöflichkeit beim Tee nie. Chinesisches Sprichwort
  • Ein Tag ohne Tee ist ein Tag ohne Freude. Chinesisches Sprichwort
  • Eine Freundschaft ist wie eine Tasse Tee. Sie muss klar und durchscheinend sein, und man muss auf den Grund schauen können. Chinesisches Sprichwort
  • Hoffnung ist wie der Zucker im Tee.  Auch wenn sie klein ist, versüßt sie alles. Chinesisches Sprichwort
  • Kellner, falls dies Kaffee ist, bringen sie mir Tee, falls dies aber Tee ist, bringen sie mir Kaffee. Abraham Lincoln
  • Man trinkt den Tee, um den Lärm der Welt zu vergessen. T’ien Yiheng

Möchtest du gleich ein Abenteuer erleben
oder lieber erst Tee trinken?, fragte Peter.
Zuerst den Tee!, sagte Wendy schnell.
J.M. Barrie, aus Peter Pan

  • Nach dem Tee ist für die Seele Sommer. Russisches Sprichwort
  • Ob ich morgen leben werde, weiß ich freilich nicht. Aber daß ich, wenn ich morgen lebe, Tee trinken werde, weiß ich gewiß. Gotthold Ephraim Lessing
  • Sie saßen und tranken am Teetisch und sprachen von Liebe viel. Die Herren, die waren ästhetisch, die Damen von zartem Gefühl. Heinrich Heine
  • Tee dämpft den Übermut  und beruhigt den Geist;  er regt die Gedanken an  und verhindert die Schläfrigkeit; erfrischt den Körper und macht die Sinne klar. Lu Yü
  • Tee erleuchtet den Verstand, schärft die Sinne, verleiht Leichtigkeit und Energie, und vertreibt Langeweile und Verdruß. Chinesisches Sprichwort
  • Tee hat nicht die Arroganz des Weines – nicht das Selbstbewusstsein des Kaffees –
    nicht die kindliche Unschuld von Kakao. Im Geschmack des Tees liegt ein zarter Charme, der ihn unwiderstehlich macht und dazu verführt ihn zu idealisieren. Laotse
  • Tee ist besser als Wein, denn man trinkt ihn ohne Rausch. Tschung Mung
  • Tee ist ein Wundermittel zur Erhaltung des Lebens und eine Kunstfertigkeit zu seiner Verlängerung. Myoan Eisai

Tee ist Ruhe und nicht Eile. Tibetisches Sprichwort

  • Tee überflutet die Seele unmittelbar wie eine Stimme, seine Bitterkeit erinnert an den Nachgeschmack eines guten Rates. Wang Yü Cheng
  • Tee zu servieren, zeugt von Geschmack für das Erlesene, denn Tee macht gesellig und höflich, er ist anregend und bescheiden. John Galsworthy
  • Teegenuß ist das persönliche Geheimnis, innerlich lächeln zu können; still, doch durchdringend;
    die Laune selbst; das Lächeln der Philosophie. Okakura Tenshin
  • Und ist auch noch so dünn der Tee, und tut dir irgendwo was weh – Rum, Rum, dann sind gleich alle Schmerzen stumm. Theodor Fontane
  • Wenn dir kalt ist, wird Tee dich erwärmen, wenn du erhitzt bist, wird er dich abkühlen, wenn du bedrückt bist, wird er dich aufheitern, wenn du erregt bist, wird er dich beruhigen. William Ewart Gladstone
  • Wenn Leute zwei Stunden lang Bier trinken, erzählen sie nur Blödsinn. Wenn sie zwanzig Minuten lang Tee trinken, träumen sie. Pavel Kosorin
  • Wer immer König sein mag, Tee ist die Königin! Irisches Sprichwort

Gedicht über Tee
Verfasser: Lo Tung, China, T’ang Dynastie

Die erste Tasse netzt mir die Lippen.
Die zweite verscheucht meine Einsamkeit.
Die dritte durchdringt mein unfruchtbares Inneres,
um darin nichts als einige fünftausend Bände wunderlicher Ideogramme zu finden.
Die vierte erregt einen leichten Schweiß;
alles Schlechte des Lebens scheidet durch meine Poren dahin.
Bei der fünften bin ich geläutert.
Die sechste ruft mich ins Reiche des Unvergänglichen.
Die siebente – Oh, ich kann nicht weitertrinken,
ich fühle nur den kalten Windhauch, der sich in meinen Ärmeln fängt.
Laßt mich in diesem lieblichen Windhauch segeln und mitschweben.

Gerne fügen wir unserer Sammlung weitere schöne Zitate, Sprüche und Weisheiten über Tee hinzu!

Ein Gedanke zu „Zitate & Sprüche Tee“

  1. Das ist ein wahrer Spruch „Tee trinken, ist Gemütlichkeit“. Kaffee ist was für schnell – oder „to go“ wie es auf neudeutsch heißt … Tee steht für Entspannung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.