Zitate & Sprüche Schweigen

Zitate und Sprüche über Schweigen

„Ein Mann ein Wort, eine Frau ein Wörterbuch“. Auch wenn diese Redensart mittlerweile als überholt gilt und dank Whatsapp auch Züge und U-Bahnen ruhiger geworden sind, laden wir Sie trotzdem ein in unserer Sammlung der schönsten Zitate, Sprüche und Weisheiten über Schweigen zu stöbern:

Schweigen dank Whatsapp
Zitate, Sprüche und Weisheiten über Schweigen
  • Am Baum des Schweigens hängt der Friede. Abrabisches Sprichwort
  • Behutsames Schweigen ist das Heiligtum der Klugheit. Baltasar Gracián y Morales
  • Besser schweigen und als Narr scheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen. Abraham Lincoln
  • Charles Dickens
  • Das Schweigen ist ein so herrliches Thema, daß man andauernd darüber reden könnte. Jules Romains
  • Der geschickte Journalist hat eine Waffe: das Totschweigen. Kurt Tucholsky

Der gute Ruf einer Frau beruht auf dem Schweigen mehrerer Männer. Maurice Chevalier

  • Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. Victor Hugo
  • Die Stille stellt keine Fragen, aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben. (c) Ernst Ferstl
  • Die Wirklichkeit eines anderen Menschen liegt nicht darin, was er dir offenbart, sondern in dem, was er dir nicht offenbaren kann. Wenn du ihn daher verstehen willst, höre nicht auf das, was er dir sagt, sondern vielmehr auf das, was er dir verschweigt. Kahlil Gibran
  • Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. Wilhelm Busch
  • Ein guter Diplomat muss mit den Ohren sehen und mit den Augen schweigen können. Lawrence Durrell
  • Ein Tor, der kein Wort sagt, unterscheidet sich nicht von einem Gelehrten, der schwätzt. Molière
  • Ein Weib, das schweigen kann, ist eine Gabe Gottes. Jesus Sirach
  • Ein weiser Mann schweigt, bis er seine Zeit ersiehet. Jesus Sirach
  • Eine Frau muss schweigen können. Eine Ehe ohne Schweigen ist wie ein Auto ohne Bremsen. Charles Aznavour
  • Eine Gelegenheit, den Mund zu halten, sollte man nie vorübergehen lassen. Curt Goetz
  • Es gibt kaum etwas Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören. Helmut Qualtinger
  • Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen. Abraham Lincoln
  • Es ist ein großes Unglück, nicht Geist genug zu besitzen, um gut zu sprechen, noch Verstand genug, um zu schweigen. Jean de La Bruyère

Es ist leichter zu schweigen, als sich im Reden zu mäßigen. Thomas von Kempen

  • Gesegnet seien die, die nichts zu sagen haben und nicht überredet werden können, es zu sagen. James R. Lowell
  • Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. Oscar Wilde
  • Gewissen Menschen gegenüber kann man seine Intelligenz nur auf eine Art beweisen, nämlich, indem man nicht mehr mit ihnen redet. Arthur Schopenhauer
  • Hättest Du geschwiegen, wärest du ein Philosoph geblieben. Anicius Manlius Severinus Boethius
  • Im Leben lernt der Mensch zuerst gehen und sprechen. Später lernt er dann, still zu sitzen und den Mund zu halten. Marcel Pagnol
  • Jeder, der redet, verschweigt etwas und meistens das Beste. Emil Ludwig
  • Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen. Ernest Hemingway
  • Man soll schweigen oder Dinge sagen, die noch besser sind als das Schweigen. Pythagoras
  • Mir hat noch nie geschadet, was ich nicht gesagt habe. Calvin Coolidge
  • Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben. Winston Churchill
  • Mit dem man nicht schweigen kann, mit dem soll man auch nicht reden. Georg Stammler
  • Nicht alles, was totgeschwiegen wird, lebt. Karl Kraus
  • Schweigen ist die unerträglichste Erwiderung. Gilbert Keith Chesterton
  • Schweigen ist feige, reden ist Gold. (c) Marius Müller-Westernhagen
  • Solange man selbst redet, erfährt man nichts. Marie von Ebner-Eschenbach
  • Sprechen heißt urteilen. Schweigen heißt geurteilt haben. Hans Lohberger
  • Tue so viel Gutes, wie du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber. Charles Dickens
  • Um etwas zu sagen, ist immer Zeit vorhanden, aber nicht, um zu schweigen. Vilma Espin
  • Unser Ansehen beruht mehr auf dem Geheimhalten, als auf dem Tun. Baltasar Gracián y Morales
  • Von den Menschen lernen wir reden, von den Göttern schweigen. Plutarch
  • Wenn eine Frau die Gabe hat zu schweigen, so besitzt sie Eigenschaften, die sie weit über das Gewöhnliche erheben. Pierre Corneille
  • Wenn eine Frau nicht spricht, soll man sie auf keinen Fall unterbrechen. (c) Clint Eastwood   Wer schweigt, scheint zuzustimmen. Bonifatius VIII
  • Wer seine Absichten zu früh enthüllt, bringt sie zum Scheitern. Denn er gibt seinen Feinden und Neidern zu Gegenmaßnahmen Zeit. Wer Schweigen kann, der kann zu schönen Eroberungen gelangen. Friedrich II.
  • Wer seine Ansichten nicht für sich behalten kann, der wird nie etwas Bedeutendes ausführen. Samuel Smiles
  • Wovon man nicht sprechen kann, darüber muß man schweigen. Ludwig Wittgenstein

Gerne fügen wir unserer Sammlung weitere schöne Zitate, Sprüche und Weisheiten über Schweigen hinzu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.