Zitate & Sprüche Nationalismus

Zitate, Sprüche und Weisheiten zum Nationalismus

Was bedeutet Nationalismus? Nationalismus ist eine Art zu denken, bei der die eigene Nation und die eigene Bevölkerung als besser und wichtiger als andere Nationen angesehen wird. Dieser Nationalismus geht einher mit dem starken Wunsch, zu dieser einen bestimmten Nation zu gehören.

Nationalismus vs Patriotismus und Vaterlandsliebe
Zitate und Weisheiten zu Nationalismus

Im Gegensatz zum Patriotismus und der Vaterlandsliebe, ist die Einstellung beim Nationalismus deutlich herablassend gegenüber anderen Nationen.

Zitate, Sprüche und Weisheiten zum Thema Nationalismus: 

  • Beim Nationalismus handelt es sich um die schlechte Ausdünstung von Leuten, die nichts anderes als ihre Herden-Eigenschaften haben, um darauf stolz zu sein. Friedrich Nietzsche
  • Das Fehlen von Patriotismus führt zu einem neuen Nationalismus! Paul Spiegel
  • Der Nationalismus inspiriert sich weniger aus der Liebe zum eigenen Volk, als aus dem Hass gegen die anderen. Paul Bertololy
  • Der Nationalismus ist eine weltumspannende Engstirnigkeit. Ernst Ferstl
  • Der Nationalismus, das ist die Liebe, die mich mit den Dummköpfen meines Landes verbindet, mit den Beleidigern meiner Sitten und mit den Schändern meiner Sprache. Karl Kraus
  • Die Entfesselung aus den Banden des Nationalismus aber wird nicht sowohl durch Kongresse und Schiedsverträge geschehen als durch wirtschaftliche Verständigung. Walther Rathenau
  • Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, in dem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt. Arthur Schopenhauer, Aphorismen zur Lebensweisheit
  • Es ist leicht, Nationalismus zu entfachen, aber sehr schwer, ihn wieder unter Kontrolle zu bringen. Tschingis Aitmato
  • Je weiter Europa den Nationalismus hinter sich lässt, desto größer sind die Chancen für den Frieden. John Kenneth Galbraith
  • Kinder wollen lernen, Neues erfahren. Statt dessen werden sie in Gedankengefängnissen eingesperrt. Nationalismus und Patriotismus sind solche Gedankengefängnisse, die überwunden, niedergerissen werden müssen. Sir Yehudi Menuhi
  • Nationalismus ist Dogmatismus. Er ist das Basiliskenei, aus dem die Drachenbrut der Kriege hervorschlüpft. Guy de Maupassant
  • Nationalismus muss man wie Krebs behandeln und nicht, als ob eine Nase blutet. Herman van Veen
  • Nein, Import ist der Nationalismus nirgends, aber überall entsteht Nationalismus erst durch Import, nämlich als Antwort auf Import, als Alarmsignal, wenn sich der Geist eines Volkes durch Import fremder Geistesart bedroht fühlt. Nationalismus ist immer zunächst ein Hilferuf. Hermann Bahr
  • Patriotismus ist Liebe zu den Seinen; Nationalismus ist Hass auf die anderen. Richard von Weizsäcker
  • Was ist Nationalismus? Das ist ein Patriotismus, der seine Vornehmheit verloren hat. Albert Schweitzer
  • Wie viel Erbitterung durch Machtgier, Religion und Nationalismus verursacht wurden. Mór Jókai

Gerne fügen wir weitere aussagekräftige Zitate und Weisheiten rund um das Thema Nationalismus hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.