Zitate & Sprüche Liebeskummer

Geschätzte Lesedauer 2 Minute(n)

Zitate, Sprüche und Weisheiten über Liebeskummer

Für die Bewältigung von Liebeskummer gibt es kein Patentrezept, aber vielleicht helfen ja ein paar tröstende Zitate über einige Phasen des Liebeskummers hinweg.

Jeder Kummer braucht seine Zeit, jeder Betroffene verarbeitet Liebeskummer anders – also lassen Sie sich niemals unter Druck setzen.

Zitate, Sprüche und Weisheiten über Liebeskummer
Zitate über Liebeskummer

Stöbern Sie stattdessen lieber in unserer Sammlung der schönsten Zitate, Sprüche und Weisheiten über Liebeskummer: 

  • Betrachte einmal die Dinge von einer anderen Seite, als Du sie bisher gesehen hast, denn das heißt, ein neues Leben beginnen. Marcus Aurelius
  • Das Jagen würzt den Schlummer, das Jagen würzt den Wein, und gegen Liebeskummer kann auch nichts besser sein. Franz Ritter von Kobell
  • Das Vertrauen ist eine zarte Pflanze. Ist es zerstört, so kommt es sobald nicht wieder. Otto von Bismarck
  • Der Kummer, der nicht spricht, nagt leise an dem Herzen, bis es bricht. William Shakespeare
  • Die Liebe, die am längsten währt, ist die unerwiderte Liebe. W.S. Maugham
  • Eifersucht ist der Tod der Liebe. Pedro Calderon de la Barca
  • Eine Blume braucht Sonne um Blume zu werden. Ein Mensch braucht Liebe um Mensch zu werden. Phil Bosmans
  • Es gibt immer einen Besiegten in der Liebe: Den, der mehr liebt. Franz Blei
  • Es ist ein Mißgeschick, wenn man nicht geliebt wird. Aber es ist ein Unglück, wenn man nicht liebt. Albert Camus
  • Es ist seltsam, wie leer ein Leben sein kann, wenn nur eine einzige Person darin fehlt. Unbekannt
  • Liebe ist die einzige Sklaverei, die als Vergnügen empfunden wird. George Bernard Shaw
  • Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann. Mahatma Gandhi
  • Liebe ist kein Solo. Liebe ist ein Duett. Schwindet sie bei einem, verstummt das Lied. Adelbert von Chamisso
  • Liebesfreuden dauern nur einen Augenblick, Liebeskummer das ganze Leben. Jean-Pierre Claris de Florian
  • Liebeskummer ist das banalste von der Welt. Außer es ist der eigene. Erhard Blanck
  • Liebeskummer ist ein stärkeres Gefühl als die Liebe selbst. Roger Willemsen
  • Liebeskummer ist wie ein Diamant, man sollte ihn mit Fassung tragen. Marcel Pagnol
  • Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon. Theodor Fontane
  • Mit der großen Liebe ist es wie mit den Geistererscheinungen: alle Welt spricht davon, aber wenige haben sie gesehen. François de La Rochefoucauld
  • Nichts auf der Welt trägt so viele Masken wie die Eifersucht. Hermann Bahr
  • Tränen sind der ew’gen Liebe Boten. Ernst Moritz Arndt
  • Trennung läßt matte Leidenschaften verkümmern und starke wachsen, wie der Wind die Kerze löscht und das Feuer entzündet. François de La Rochefoucauld
  • Unglücklicherweise hasst man niemanden so sehr wie denjenigen, den man einst geliebt hat Cassandra Clare
  • Versuch zu vergessen was gewesen ist, denk in keinem Fall an einst. Niemals kehrt das Gefühl zurück, ganz gleich wie sehr Du auch weinst. Unbekannt
  • Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer. Konfuzius
  • Wenn ich die Wahl habe zwischen dem Nichts und dem Schmerz, dann wähle ich den Schmerz. William Faulkner
  • Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben. Wolfgang von Goethe
  • Wer sich zum Wurm macht, soll nicht klagen, wenn er getreten wird. Immanuel Kant
  • Wir hoffen immer, und in allen Dingen ist hoffen besser als verzweifeln. Wolfgang von Goethe

Gerne fügen wir unserer Sammlung neue Zitate, Sprüche und Weisheiten über Liebeskummer hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.