Zitate & Sprüche Kuss

Zitate, Sprüche und Weisheiten zum Kuss

Der Kuss beschreibt den Kontakt eines Mundes mit einer Person oder einem Gegenstand.  Sich zu küssen, gilt in den meisten Kulturen als Zeichen von Freundschaft oder Liebe, in der westlichen Kultur auch regelmäßig Bestandteil sexueller Handlungen.

Zitate Sprüche Weisheiten Kuss
Zitate über Kuss und küssen

Je nach Durchführung unterscheidet man zum Beispiel zwischen dem Handkuss, Zungenkuss, Luftkuss, Intimkuss oder auch dem insbesondere in asiatischen Kulturen weit verbreiteten Nasenkuss.

Stöbern Sie in unserer Sammlung schöner Zitate, Sprüche und Weisheiten über Küsse und küssen:

  • Bevor du deinen Prinz findest, musst du viele Frösche küssen. Anastacia
  • Der Jüngling küßt, wenn er des Mädchens denkt, die eigne Hand, die sie ihm drückte, als sie von ihm schied. Der Mann braucht etwas mehr. Christian Friedrich Hebbel
  • Der Kuß der Liebe ist eine symbolische Geschlechtsvereinigung, ein implizierter Beischlaf, und der Beischlaf ein explizierter Kuß. Karl Julius Weber
  • Der Kuß ist der Vulkan des Herzens. Christian Friedrich Hebbel
  • Der Kuß ist ein schlau erfundenes Verfahren, welches das Reden stoppt, wenn Worte überflüssig sind. Oliver Herford
  • Die Braut verdient sich mehr mit einem Kuß um Gott als alle Mietlinge mit Arbeit bis in’n Tod. Angelus Silesius

Die Lippen einer Frau sind das schönste Tor zu ihrer Seele. Chinesisches Sprichwort

  • Du bist mein und bist so zierlich, du bist mein und so manierlich, aber etwas fehlt dir noch: Küssest mit so spitzen Lippen, wie die Tauben Wasser nippen; allzu zierlich bist du doch. Johann Wolfgang von Goethe
  • Du weißt, daß Gutes kein Tyrannenkuß verheißt. William Shakespeare
  • Ein Kuß ist eine Sache, für die man beide Hände braucht. Mark Twain
  • Ein Kuß klingt nicht so laut wie eine Kanone. Aber das Echo lebt länger. Oliver Wendell Holmes

Einen Kuß kann man abwischen, aber das Feuer im Herzen nicht löschen.
Deutsches Sprichwort

  • Es gehört Erfahrung dazu, wie eine Anfängerin zu küssen. Zsa Zsa Gábor
  • Frauen erinnern sich noch an den ersten Kuß, wenn der Mann den letzten schon vergessen hat. Rémy de Gourmont
  • Hört von mir, was wenig wissen, hört’s und denket nach dabei: Dass, wenn zwei sich zärtlich küssen, gern sich sehn und ungern missen, es nicht stets aus Liebe sei. Johann Wolfgang von Goethe
  • Küß nicht den, der dich verschlingen kann! – Sprichwort
  • Küsse sind das, was von der Sprache des Paradieses übriggeblieben ist. Joseph Conrad
  • Küsse, Bisse, das reimt sich, und wer recht von Herzen liebt, kann schon das eine für das andre greifen. Heinrich von Kleist
  • Man sollte Frauen so oft wie möglich küssen, weil sie dann schweigen. Marcello Mastroianni
  • Manchmal ist ein Kuß wirklich nur ein Lippenbekenntnis. Autor unbekannt
  • Mit Humor kann man Frauen am leichtesten verführen; denn die meisten Frauen lachen gerne, bevor sie anfangen zu küssen. Jerry Lewis
  • Versteh ich deinen Kuß doch und du meinen, und das ist ein gefühltes Unterreden. William Shakespeare
  • Wenn der Kuß gesundheitsschädlich wäre, wie Gesundheitsapostel immer wieder behaupten, wäre ich schon längst tot. Brigitte Bardot
  • Wenn Liebhabern (was Gott verhüte!) der Stoff ausgeht, so ist der schicklichste Behelf zu küssen. William Shakespeare
  • Wenn Lippe gern auf Lippe ruht, wir hindern’s nicht, uns dünkt es gut. Ludwig Uhland
  • Wer, wenn den Kuß er genommen nicht auch noch andres hinzunimmt, ist unwürdig gewiß der erhaltenen Gunst. Ovid
  • Wie willst du weiße Lilien zu roten Rosen machen? Küß eine weiße Galatee, sie wird errötend lachen. Friedrich Freiherr von Logau
  • Zehn Küsse werden leichter vergessen als ein Kuß. Jean Paul

Gerne nehmen wir weitere schöne Zitate, Sprüche und Weisheiten zum Kuss rund um’s Küssen in unsere Sammlung auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.