Wissen & Quiz für zwischendurch

Wissensquiz & Fragebogen zum Allgemeinwissen

Sie spielen gerne Quiz und lieben es zu rätseln? Sie suchen ein paar knifflige Quizfragen für einen Geburtstag? Ein Online Quiz gleich fertig zum Ausdrucken?

Mal scharf nachdenken...
Wissensquiz zum Allgemeinwissen

Dann sind Sie hier richtig beim Test für das Allgemeinwissen zu einzelnen allgemeinen Themengebieten. Weitere thematische Quiz sind in Arbeit.

Wieviel wissen Sie wirklich? Wissen Sie viel oder wissen Sie immer nur alles besser? Testen Sie mit unseren Quiz, wieviel Sie auf dem Kasten haben!

Wie heißt die Mehrzahl von Quiz? 🙂


 

1. Aus wessen Feder stammen die Ottifanten?
A) Otto von Bismarck
B) Otto Waalkes
C) Otto Rehhagel
D) Kristin Otto
ANTWORT: B

2. Was ist ein Riesling?
A) Weißweinrebe
B) Meteoritenkrater
C) Kolossale Statue
D) Mammutbaum
ANTWORT: A, Weißwein

3. Von Jack London stammt der Roman „Lockruf des …“?
A) Geldes
B) Goldes
C) Schatzes
D) Weibes
ANTWORT: B

4. Welcher der vier Herren war kein Flugpionier, sondern blieb eher bodenständig?
A) Otto Lilienthal
B) Carl Benz
C) Orville Wright
D) Charles Lindbergh
ANTWORT: B, Benz

5. Was erzeugte schon Mitte des 19. Jahrhunderts bewegte Bilder und gilt als Vorläufer des Filmes?
A) Stroboskop
B) Stethoskop
C) Spektroskop
D) Sphäroskop
ANTWORT: A, Filmemacher machten sich den stroboskopischen Effekt der Bewegungsillusion zunutze

6. Was ist ein Stamperl?
A) Lügengeschichte
B) Kartoffelpüree
C) Brilliantenring
D) Schnapsglas
ANTWORT: die Antwort ist D.

7. In einem Film von 1948 schürfte Humphrey Bogart nach dem „Schatz der …“?
A) Costa Blanca
B) Costa Smeralda
C) Sierra Nevada
D) Sierra Madre
ANTWORT: D

8. Wo hatte Dieter Bohlen den Schlagzeilen zufolge im November 2000 Sex?
A) Teppichladen
B) Piercing-Studio
C) Achterbahn
D) Würstchenbude
ANTWORT: A)

9. In welcher Stadt hatte der italienische Konzern FIAT seinen Hauptsitz?
A) Mailand
B) Neapel
C) Rom
D) Turin
ANTWORT: Turin

10. Was ist Geselchtes?
A) Fleisch
B) Obst
C) Gemüse
D) Getränke
ANTWORT: A, Pökelfleisch.

11. Wie wird die Papstkrone genannt?
A) Tirana
B) Tiaret
C) Tibia
D) Tiara
ANTWORT: D, Tiara

12. Bei welchem Verein war Uwe Seeler sowohl Spieler als auch Präsident?
A) Hamburger SV
B) Werder Bremen
C) Hannover 96
D) Hertha BSC Berlin
ANTWORT: A) Hamburger SV

13. Wo wurde Thomas Mann geboren?
A) Lübeck
B) Lindau
C) Leipzig
D) Ludwigsburg
ANTWORT: A) Lübeck

14. In welchem Land ist Bigos das Nationalgericht?
A) Rumänien
B) Schweden
C) Polen
D) Deutschland
ANTWORT: C

15. Ein einzelner Mann unter lauter Frauen ist redensartlich der …?
A) Wolf im Schafspelz
B) Hahn im Korb
C) Hase im Pfeffer
D) Marder im Speck
ANTWORT:  B)

16. Was ist ein Buggy?
A) guter Freund
B) Computerexperte
C) Kinderwagen
D) Zierfisch
ANTWORT: C.

17. Welche Schildkröten gibt es nicht?
A) Landschildkröten
B) Sumpfschildkröten
C) Meeresschildkröten
D) Luftschildkröten
ANTWORT: D

18. In welchem Bundesland liegt das Neandertal?
A) Baden-Württemberg
B) Nordrhein-Westfalen
C) Schleswig-Holstein
D) Sachsen-Anhalt
ANTWORT: B

19. In welchen Land wurde Reinhold Messner geboren?
A) Österreich
B) Italien
C) Schweiz
D) Deutschland
ANTWORT: B

20. Was findet man in vielen Parkanlagen?
A) Springbrunnen
B) Hüpfbrunnen
C) Hopsbrunnen
D) Hoppelbrunnen
ANTWORT: A

21. Einen Sprichwort zufolge ist Hunger immer noch …?
A) die größte Sünde
B) der beste Koch
C) besser als Durst
D) ein nasser Hund
ANTWORT: B)

22. Welcher Kino-Hit zeigt den japanischen Angriff auf einen US-Flottenstützpunkt?
A) Independence Day
B) Top Gun
C) Pearl Harbor
D) Air Force One
ANTWORT: C

23. Wie heißt das einwohnerreichste deutsche Bundesland?
A) Berlin
B) Hamburg
C) Bayern
D) Nordrhein-Westfalen
ANTWORT: D)

24. Welches Tier in der ägyptischen Mythologie steigt als Phönix aus der Asche auf?
A) Pferd
B) Katze
C) Hund
D) Vogel
ANTWORT: D

25. Jemand, der rücksichtslos und ungehobelt ist, verhält sich …?
A) eber
B) rüde
C) hengst
D) stier
ANTWORT: B)

26. Wer ist redensartlich in allen Gassen zu finden?
A) Franknebel
B) Berndrauch
C) Dirkwolke
D) Hansdampf
ANTWORT: D

27. Sprichwörtlich heißt es : „Ein voller Bauch …“ ?
A) studiert nicht gern
B) schwimmt nicht gut
C) singt zu laut
D) schläft sehr gern
ANTWORT: A

28. Was fällt bei jemanden, der etwas kapiert hat?
A) Cent
B) Groschen
C) Pfennig
D) Sicherung
ANTWORT: B

29. Wer betrunken ist hat einen …?
A) sitzen
B) stehen
C) knien
D) liegen
ANTWORT: A

30. Was verbirgt sich hinter der chemischen Formel HCOOH?
A) Vogelsalz
B) Schlangenalkohol
C) Ameisensäure
D) Heringssulfat
ANTWORT: C

31. Was haben zwei Leute vor, die sich zu einem Schäferstündchen treffen?
A) Kaffe trinken
B) Sex
C) Banküberfall
D) Auto waschen
ANTWORT: B.

32. Wer oder was entscheidet beim Majoritätsprinzip?
A) Dienstalter
B) Mehrheit
C) Intelligenz
D) Wirtschaftskraft
ANTWORT: B.

33. Welcher Zug war früher in Europa unterwegs?
A) KAFFE
B) MILCH
C) KAKAO
D) TEE
ANTWORT: TEE – Der Trans-Europa-Express

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.