Wie sprechen Bauchredner?

„Mama, wie sprechen Bauchredner?“

„Mama, wie sprechen Bauchredner?“, fragte meine Tochter und versucht, die Laute tief aus ihrem Bauch nach oben zu pressen, was sich ehrlich gesagt ein bisschen so anhört, als wäre ihr übel.

Wie reden Bauchredner
Wie sprechen Bauchredner?

Wie Bauchredner sprechen, wollte ich auch schon immer mal wissen. Die Frage meiner Tochter kommt mir also nicht ungelegen und ich habe endlich einmal Grund, mich darüber zu informieren.

Ich erfahre, dass Bauchredner nicht mit dem Bauch sprechen, sondern ihre Worte so, wie wir mit dem Kehlkopf, dem Mund und Rachenraum bilden.

Die Kunst dabei ist, die Lippen nicht mitzubewegen. Und das ist reine Übungssache. Allerdings gibt es ein paar kleine Hürden für Anfänger.

Wenn Bauchredner sprechen, vermeiden sie bestimmte Laute

Wer genau hinhört, merkt, dass Bauchredner, wenn sie sprechen, gewisse Buchstaben vermeiden.

Dazu gehören vor allem solche, die mit den Lippen gebildet werden. P, b, m, f, w und v werden gerade von Anfängern gemieden. Geübte Bauchredner sprechen die Laute, indem sie diese mit der Zunge bilden.

Dazu gehört aber viel Übung, vor allem vor dem Spiegel, und manchmal auch ein Ablenkungsmanöver des Publikums mit der Bauchrednerpuppe!

Wer noch nicht ganz so professionell ist, wie zum Beispiel Sascha Grammel, schreibt seine Texte also am besten so, dass sie keine Lippenlaute enthält, und sucht für diese Worte synonyme.

Meine Tochter und ich wissen jetzt auf jeden Fall, was hinter der Kunst steckt, wie ein Bauchredner zu sprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.