Welche Blusen sind 2015 im Trend

Trendige Blusen auch für 2015

Trends für Damenblusen
Damenblusen 2015

Wie in jedem Jahr werden alte Kleidungstrends neu aufgewärmt, aber auch zahlreiche neue Modelle entworfen. Das ist auch bei den Blusen nicht anders.

In diesem Jahr bleiben die Hemden nicht nur den Männern vorbehalten. Wundern Sie sich also nicht, wenn Ihre Partnerin Ihnen Ihr Oberhemd wegträgt!

Allerdings werden Sie hauptsächlich unifarbene Modelle vermissen, denn einfarbig ist 2015 ganzjährig aktuell. Sie lassen sich hervorragend kombinieren.

Ob im Büro oder am Abend, im Konzert oder bei einer Vernissage – mit einer Bluse oder einem Hemd ist man schick angezogen. Sie werden nicht unmodern.

Nudetöne bleiben weiterhin angesagt und auch romantisch-verspielte Spitze als Detail an der einen oder anderen Bluse, zum Beispiel als Kragen, Ärmel oder Manschette. Ebenfalls sieht man spitzenverzierte tiefe Rückenausschnitte. Die Damenblusen sind nicht so satt vom Farbton her gehalten, wie die Herrenhemden, die im Frühjahr eher in kräftigen Farben leuchten.

Bei den Damen dominieren Rosé und Mint, aber auch andere Pastelltöne. Sand und Taupe als neutrale Farben eignen sich als Ganztagsoutfit. Denim kommt nie so recht aus der Mode. Weiße Hosen werden getreu des Matrosenlooks mit dunkelblauen Blusen kombiniert.

Im Sommer werden wir bei den Damen knallige Farben und Blumnmuster ebenso sehen, wie rustikales Karo oder figurschmeichelndes Color-Blocking. Korall gilt als die Trendfarbe im Sommer. Neben den Blusen dominieren auch weiterhin luftig-leichte Tuniken die Mode. Immer schick sind weiße klassische Damenblusen, in Kontrastfarben abgesteppt, mit Patchwork und anderen Highlights.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.