Vitamine und ihre Wirkung

Warum sind Vitamine so wichtig?

Vitamine sind verschiedene organische Verbindungen, die der Körper für lebenswichtige Funktionen benötigt. Leider kann der menschliche Körper die Vitamine nicht selbst herstellen, so dass Vitamine über die Nahrung aufgenommen werden müssen.

Vitamine machen fit
Vitamine machen fit und lebendig

Aus diesem Grund ist eine ausgewogene vitaminreiche Ernährung so wichtig für die menschliche Gesundheit.

Derzeit sind 20 verschiedene Vitamine bekannt, von denen nachfolgend beschriebenen 13 Vitamine als unerlässlich für den menschlichen Organismus gelten.

Vitamin A

positive Wirkung auf: Haut, Schleimhäute, Verdauung

Vorkommen Vitamin A: Milchprodukte, Butter, Eigelb, als Provitamin A in Karotten

Empfohlene Tagesdosis Erwachsene: 1 – 5 mg

Chemischer Name: Retinol

 

Vitamin B1

positive Wirkung auf: Herz und Muskeln

Vorkommen Vitamin B1: Vollkorngetreide, Erbsen, Schweinefleisch, Hefe, Haferflocken

Empfohlene Tagesdosis Erwachsene: 2 mg

Chemischer Name: Thiamin

 

Vitamin B2

positive Wirkung auf: Entgiftung, Sauerstoffversorgung

Vorkommen von Vitamin B2: Milchprodukte, Fleisch, Vollkorngetreide, Käse, Eier,grünes Blattgemüse, Molkepulver

Empfohlene Tagesdosis Erwachsene: 2 mg

Chemischer Name: Riboflavin

 

Vitamin B3

positive Wirkung auf: Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer

Vorkommen Vitamin B3: Erdnüsse, Erbsen, Geflügel, Fisch, mageres Fleisch

Empfohlene Tagesdosis Erwachsene: 13 – 16 mg

Chemischer Name: Niacin

 

Vitamin B5

positive Wirkung auf: gute Laune, Vitalität

Vorkommen Vitamin B5: Gemüse, Weizenkeime, Spargel, Krabben, Fleisch, Sonnenblumenkerne

Empfohlene Tagesdosis Erwachsene: 10 mg

Chemischer Name: Pantothensäure

 

Vitamin B6

positive Wirkung auf: Immunabwehr, geistige Leistungsfähigkeit

Vorkommen Vitamin B6: Bananen, Nüsse, Vollkornprodukte, Hefe, Kartoffeln, grüne Bohnen, Blumenkohl, Karotten

Empfohlene Tagesdosis Erwachsene: 2 mg

Chemischer Name: Pyridoxin

 

Vitamin B7

positive Wirkung auf: Haut und Haare

Vorkommen Vitamin B7: Blumenkohl, Champignons, Vollkornprodukte, Ei, Avocado, Spinat, Milch

Empfohlene Tagesdosis Erwachsene: 0,5 mg

Chemischer Name: Biotin

 

Vitamin B9

positive Wirkung auf: Zellerneuerung und Regeneration

Vorkommen Vitamin B 9: Weizenkeime, Kürbis, Champignons, Spinat, Avocado

Empfohlene Tagesdosis Erwachsene: 160 µg

Chemischer Name: Folsäure

 

Vitamin B12

positive Wirkung auf: Herz, Kreislauf und Nervensystem

Vorkommen Vitamin B12: Milch, Eigelb, Fisch, Fleisch, Quark

Empfohlene Tagesdosis Erwachsene: 5 µg

Chemischer Name: Cobalamin

 

Vitamin C

positive Wirkung auf: Immunabwehr, bei Stress /Belastung

Vorkommen Vitamin C: Zitrusfrüchte, Johannisbeeren, Kartoffeln, Paprika, Tomaten, Kohl, Spinat, Rettich

Empfohlene Tagesdosis Erwachsene: 75 mg – 200 mg

Chemischer Name: Ascorbinsäure

 

Vitamin D

positive Wirkung auf: Knochen, Zähne, Darm, Prostata

Vorkommen Vitamin D: Milch, Eigelb, Butter, Hering, Champignons, Avocado

Empfohlene Tagesdosis Erwachsene: 5 µg

Chemischer Name: Cholecalciferol

 

Vitamin E

positive Wirkung: Gegen freie Radikale, schützt Blutgefäße und Gehirn

Vorkommen Vitamin E: Sonnenblumen- und Weizenkeimöl, Nüsse, Leinsamen, Kohl, Avocado

Empfohlene Tagesdosis Erwachsene: 10 – 30 mg

Chemischer Name: Tocopherol

 

Vitamin K

positive Wirkung auf: geregelte Blutgerinnung, feste Knochen

Vorkommen Vitamin K: Eier, Grünkohl, Zwiebeln, Haferflocken, Kiwi, Tomaten, Kresse

Empfohlene Tagesdosis Erwachsene: 2 mg

Chemischer Name: Phyllochinon

 

Die Lücken in der Nummerierung bzw. der Vergabe der Buchstaben der Vitamine beruhen darauf, dass es sich nicht bei allen Substanzen, die man bei ihrer Entdeckung für Vitamine hielt, auch tatsächlich um Vitamine handelte. Die Wichtigkeit von Vitaminen für Menschen wird dadurch belegt, dass sowohl ein Mangel an Vitaminen, als  auch eine Überdosierung bestimmter Vitamine zu Mangelerscheinungen bzw. zu Vergiftungserscheinungen führen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.