Verlag Familienbande

Familienbande.de

Getreu dem Motto auch unseres Portals, dass das Leben mit Kindern vielfältig, voller Eindrücke und lehrreich ist, aber eben auch in der Familie im Laufe der Jahre nicht immer nur die (kleine)Sonne scheinen kann, veröffentlicht der Verlag Familienbande Bücher rund um Eltern, Kinder und Erziehungsfragen.

Familienbande.de - Verlag rund um Familie
Verlag Familienbande

Dabei haben neue Autoren die Möglichkeit, die in den Jahren gesammelten eigenen Tipps und Tricks aus dem Alltag mit den eigenen Kindern, Erlebnisberichte von Kuriositäten des täglichen Lebens, aber eben auch kritsche Themen rund um Kinder zu publizieren.

Das aktuelle Programm umfasst Buchtitel über Alltagsgeschichten von Familien bis hin zu einem Buch über klassische Fragen an einen Kinderarzt.

Wofür steht dabei der Verlag Familienbande?

Die Autoren liefern die Geschichten und der Verlag Familienbande bietet

  • eine kostenfreie Publikation mit Umsatzbeteiligung ab dem ersten verkauften Buch
  • schnelle, einfache und effiziente Publikation durch standardisierte Abläufe bis zur Freigabe der Buchdaten für den Druck
  • persönliche Betreuung durch einen persönlichen Ansprechpartner während des gesamten Publikationsprozesses
  • professionelles und marktgerechtes Cover-Design, bei welchem den Autoren ein Mitgestaltungsrecht bei der Gestaltung eines individuellen Coverbildes und des Autorenfotos eingeräumt wird und die Layouts trotzdem von qualifizierten Graphikdesignern auf Marktpräferenzen abgestimmt werden.
  • weltweite kostenfreie Vermarktung der Bücher durch Belieferung führender nationaler und internationaler Buchgroßhändler inkl. Amazon, wobei auch jeder stationäre Buchhändler die Titel vom Verlag Familienbande über seine Zwischenhändler beziehen kann.

Unterstützung des Open-Content Gedankens

Als Verlag mit Vorbildfunktion unterstützt der Verlag Familienbande das Open-Content-Prinzip, bei welchem die Autoren natürlich das Verlagsrecht an den bereitgestellten Texten an den Verlag übertragen, aber gleichzeitig einzelne Teile des Textes weiterhin für nicht kommerzielle Zwecke im Internet veröffentlichen dürfen.

Stichwort Umweltschutz

Die Produktion der Bücher erfolgt im Print-to-Order (PTO) Verfahren, was einerseits eine schnelle Erscheinung „in den Regalen“ ermöglicht, den weltweiten Vertrieb erleichtert und – wichtig unter ökologischen Gesichtspunkten –  ein Einstampfen zu viel produzierter Bücher überflüssig macht.

Vielen Dank für Ihre Kommentare!