Überraschungen für den Partner

Geschätzte Lesedauer 2 Minute(n)

Romantische Überraschungen für den Partner

Mit kleinen Aufmerksamkeiten und Geschenken kann man auch abseits von Valentinstag, Geburtstag, Jahrestag oder Weihnachten punkten. Gerade über Geschenke außer der Reihe freut man sich oft am meisten. Für einen kleinen Liebesbeweis gibt es viele Möglichkeiten.

Überraschungen für Partner oder Freund
Kleine Überraschungen für den Partner und die Parnerin

Geschenke

Wichtig ist es, ein Geschenk passend für den Beschenkten auszuwählen. Ein Sportmuffel freut sich selten über ein Buch mit Jogging-Trainingsplänen. Statt mit einem Geschenk schon fast erzieherisch mit dem Zaunpfahl zu winken, sollten Sie lieber überlegen, ob sich Ihr Partner darüber wirklich freuen wird.

Wie viel Sie für ein Geschenk ausgeben, spielt dagegen keine Rolle. Ob selbst gemachte Überraschungen oder ein gut ausgewähltes Geschenk aus einem Geschäft – wer mit dem Herzen schenkt, landet meist einen Volltreffer.

Klassiker

Ein sehr beliebtes klassisches Geschenk sind natürlich Blumen, allen voran rote Rosen, Orchideen oder im Spätsommer auch mal Sonnenblumen. Mit einer Einladung in ein neues Restaurant können Sie ebenso punkten wie mit einem Candle-Light-Dinner zu Hause.

Der Besuch eines Konzerts, einer Theateraufführung oder eines Kinofilms kann ebenfalls willkommene Abwechslung bieten. Wer ein ans Bett gebrachtes Frühstück in der Theorie zwar toll findet, wegen der Krümelgefahr aber lieber darauf verzichtet, freut sich am Morgen vielleicht trotzdem über einen ans Bett gebrachten Kaffee oder Tee.

Kreative Geschenke

Abseits dieser Klassiker können Sie auch selbst kreativ werden. Schön ausgestochene und verzierte Kekse, ein origineller Kuchen oder selbst gebackenes Brot kommen immer gut an. Beliebt sind auch selbst zusammen gestellte CDs. Dabei muss Ihre Kreativität beim Zusammenstellen der Datei noch nicht aufhören – gestalten Sie doch auch ein persönliches Booklet, eine schöne Hülle und einen passenden CD-Aufkleber. Mit etwas Sorgfalt können Sie ein Überraschungsei vorsichtig auswickeln und individuell füllen. Einfach leicht auf die beiden Hälften drücken und mit einer Überraschung füllen. Mit ein wenig Geschick können Sie das Ei dann wieder zusammensetzen und einwickeln.

Gemeinsame Zeit verschenken

Auch gemeinsame Aktivitäten kommen sehr gut an, besonders, wenn diese die alltägliche Routine durchbrechen. Mieten Sie doch mal ein Kanu und unternehmen Sie eine Paddeltour auf einem See oder ruhigen Fluss. Eine Wanderung oder Fahrradtour zu einem neuen Ziel kann ebenfalls viel Spaß machen. Oder erkunden Sie doch mal wie ein Tourist die Sehenswürdigkeiten Ihrer näheren Umgebung: vielleicht gibt es ja ein Museum, ein Naturdenkmal oder eine Stadt, die Sie bisher noch nicht besucht haben.

Ideal für einen kurzen Wochenendtrip ist es, sich einfach ein Wohnmobil zu mieten. So sind Sie flexibel und spontan. Neuen Pepp in die Beziehung kann ein Tangokurs bringen – damit liegen Sie auch voll im Trend.

Wenn Ihnen statt nach Bewegung der Sinn eher nach Erholung steht, bietet sich ein Tag in einem Bäderparadies oder Dayspa an. Wer eher intellektuell veranlagt ist, kann gemeinsam mit dem Partner einen Vortrag oder Workshop zu einem interessanten Thema besuchen. Weitere Möglichkeiten sind ein Picknick im Grünen, eine gegenseitige Massage – oder fahren Sie doch mal gemeinsam einen Porsche Probe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.