Kinderfragen und passende Antworten

Geschätzte Lesedauer 2 Minute(n)

Antworten auf typische Kinderfragen

„Mama, warum ist der Himmel blau?“ – „Das müsste ich nachschlagen.“ – „Und wieso ist die Banane krumm?“ – „Hm …“ – „Mama, wenn du so alt bist, warum weißt du dann so wenig?“

Antworten auf Fragen von Kinden
Antworten auf typische Kinderfragen

Wenn solche typischen Kinderfragen Sie bislang in Verlegenheit gebracht haben oder Ihnen eben das bevorsteht, da Ihre Kinder in das Wieso-Weshalb-Warum-Alter kommen, können Sie hier die Antworten auf diese typischsten Kinderfragen nachlesen.

Sie lernen nicht nur jede Menge dazu – Sie können auch bei Gelegenheit damit auftrumpfen  wenn Sie die Fragen dann richtig beantworten.

Zum Beispiel, wenn der Sohn der Nachbarin seine Mama bei der nächsten Tupperparty mit einer Frage wie: „Können Fische pupsen?“ in Bedrängnis bringt. Sie können dann diese typische Kinderfrage nicht nur bejahen, sondern auch genau erklären, warum etwas so ist.

Warum sind die typischen Kinderfragen so wichtig?

Mit dem Sprechenlernen fangen die typischen Kinderfragen an: Das Kind will alles wissen und unsere Welt verstehen. Das ist wichtig und richtig. Kinder sehen die Welt noch aus anderen Augen, ihre Sinne sind schärfer, außerdem leben sie im Hier und Jetzt und sind gedanklich nicht meilenweit von der Realität entfernt.

Gerade die typische Kinderfrage nach dem blauen Himmel sollte uns nachdenklich stimmen. „Na, er ist eben einfach blau!“ oder „Weil er nicht grün ist!“ oder „Weil sich das Meer darin spiegelt – oder war das umgekehrt?“ können keine zufriedenstellenden Antworten sein. Kinderfragen, ob typisch oder nicht, fordern uns heraus, nicht alles als selbstverständlich zu betrachten. Und eigentlich ist es auch egal, vor wem wir damit auftrumpfen können – es macht einfach Spaß, die Welt zu entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.