Schmerzfrei durch Massage

Schmerzfrei leben

Die meisten Menschen sind sich darin einig, dass Gesundheit zu den Grundvoraussetzungen im Leben zählt, wenn es um ein zufriedenes und qualitatives Leben geht. Noch viel mehr geht es eigentlich um die Schmerzfreiheit, denn gerade der Schmerz ist es ja, welcher nicht selten im Alltag eines Menschen störend eingreift.

Schmerzfrei leben
Schmerzfrei durch Berührung und Massage

Nun stehen sicher verschiedene Lösungsansätze zur Verfügung, wenn eine geeignete Medizin gefunden werden soll. Neben der Schulmedizin steht die immer stärker werdende sogenannte Alternativmedizin im Fokus.

Eigentlich ein eher irreführender Begriff, wenn man bedenkt, dass ganzheitliche Heilmittel wie zum Beispiel aus der Kräuterkunde, der Massagekunst oder der Akupunktur schon tausende von Jahren heilende Wirkungen haben.

Im Grunde geht es mehr als nur um Heilung zwecks Schmerzfreiheit, es geht darum, die eigene Balance im Leben zu finden, darum, Körper und Seele in einen Gleichklang zu bringen. Zu diesem Zwecke kann nach und nach eine entsprechende Lebensweise erlernt werden.

Mit richtiger Massage Blockaden und Schmerzen lösen

Wer sich bereits mit dem Energiekörper des Menschen befasst hat, weiß, dass diese sogenannten Meridiane, also die Energiebahnen im Körper, frei fließen sollten, damit ein reibungsloser Ablauf des gesamten Organismus stattfinden kann. Dazu zählt unter anderem auch die Schmerzfreiheit.

Bei Schmerzen oder Krankheiten generell sind diese Bahnen oft blockiert und Stauungen zeigen sich als Schmerzen oder andere Anzeichen. Nun gilt es, diese Stauungen und Blockaden wieder zu lösen, damit Körper und Geist wieder leistungsfähig werden und Lebensqualität entsteht.

Hier empfehlen sich unter anderem vor allem gezielte Massagen wie zum Beispiel die Akupressur, eine Druck- und Streichmassage. So werden die Energiebahnen im Körper nach und nach wieder frei gestrichen und die Lebensenergie kann frei durch sie hindurch fließen. So lassen Schmerzen nach und Körper und Seele fühlen sich wieder spürbar besser.

Der Aspekt der Berührung für die Gesundheit ist in diesem Zusammenhang nicht zu unterschätzen. Dabei gibt es bestimmte Energiepunkte im Körper, welche besonders anfällig für Stauungen der Energie sind. Hier setzt die Akupressur gezielt an. Weiterführende Informationen erhalten Sie auf Seiten wie Touch for Health, die ausführlich über die heilende Kraft von Berührungen berichten.

Ausgleichende Lebensweise und Entspannung

Doch auch wer nicht krank ist und nicht an Schmerzen leidet, kann bereits im Vorfeld eine Menge dafür tun, damit dies auch so bleibt. Die richtige Lebensweise spielt hier eine zentrale Rolle, denn so sehr es im Leben auch um Spannung und Negativität geht, so sollte es auch gezielt um Entspannung und Positivität gehen.

Es gilt also jeden Tag aufs Neue, einen entsprechenden Ausgleich zu finden. Dieser mag für jeden Menschen sicher ein wenig anders aussehen, denn während der eine zum Beispiel gerne ruhige Musik hört und eine leichte Handarbeit verrichtet, setzt ein anderer eher auf Sport, lesen, Spaziergänge und dergleichen.

Der Mensch ist also immer wieder täglich angehalten, um seinen Ausgleich zu schaffen. Massagen stellen zwecks Schmerzfreiheit einen besonders wichtigen Aspekt dar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.