Rum Cocktailrezepte selber mixen

Cocktailrezepte mit Rum

Neben den Daiquiris, die klassischer Weise auch auf Rum basieren, gibt es noch weitere leckere Rum-Cocktails:

Rum Cocktails
Cocktail Rezepte mit Rum

Beach Blonde
Zutaten:
• 1.5 cl dunkler Rum
• 6 cl Eierlikör
• 6 cl Orangensaft
• ½ Banane
Zubereitung: Vermischen Sie die flüssigen Zutaten auf zerstoßenem Eis in einem Mixer. Anschließend gießen Sie den Drink in ein Glas für Longdrinks ab. Die halbe Banane scheiden Sie längsseits ein und stecken sie als Garnierung an den Rand des Glases.

Cool Breeze
Zutaten:
• 2 cl Creme de Cassis
• 2 cl weißer Rum
• 8 cl Grapefruitsaft
• 8 cl Cranberrynektar
Zubereitung: Schütteln Sie alle Zutaten auf einigen Eiswürfeln im Shaker gut durch und seihen Sie anschließend die Mischung auf Eiswürfeln in ein Glas für Longdrinks ab. Garnieren Sie das Glas nach Belieben bzw. mit Früchten der Saison.

Dark and Stormy
Zutaten:
• 6 cl dunkler Rum
• 1 Spritzer Zitronensaft
• 15 cl Ginger Beer
Zubereitung: Gießen Sie die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in ein zu einem Drittel mit Eiswürfeln gefülltes Glas für Longdrinks. Garnieren Sie das Glas nach Belieben bzw. mit Früchten der Saison.

Fire on Ice
Zutaten:
• 3 cl brauner Rum
• 3 cl Cointreau
• 2 cl frisch gepresster Zitronensaft
• 8 cl Orangensaft
• 1 cl Grenadine
• 1 Karambolestern
• 1 Minzezweig
Zubereitung: Schütteln Sie die flüssigen Zutaten auf Eiswürfeln im Shaker gut durch. Danach geben sie in ein Tumblerglas ebenfalls Eiswürfel und seihen den Drink darauf ab. Den Karambolestern und den Minzezweig stecken Sie zur Garnierung an den Rand des Glases.

Fresa Loca
Zutaten:
• 3 cl kubanischer, weißer Rum
• 1 cl Lime Juice
• 8 cl Maracujanektar
• 2 cl Vanillesirup
• 3 cl Erdbeermark
• 1 Erdbeere
Zubereitung: Mischen Sie die flüssigen Zutaten auf Eiswürfeln im Shaker gut durch. Danach geben sie in einen Tumbler ebenfalls Eiswürfel und seihen die Mischung darauf ab. Garnieren Sie den Drink mit der Erdbeere am Rand des Glases und servieren Sie es mit einem Trinkhalm.

Havana Framboesa
Zutaten:
• 5 cl kubanischer, weißer Rum
• 1 cl Limettensaft
• 6 cl Himbeerpüree
• Zuckersirup nach Belieben
• 1 Scheibe einer Limette
• 1 Himbeere
Zubereitung: Verwenden Sie zuerst ein Rührglas zum Vermischen der ersten vier Zutaten. Diese Masse geben Sie dann in einen mit Eiswürfeln gefüllten Shaker und schütteln alles gut durch. Gießen Sie den Cocktail anschließend in ein hohes Glas, geben zerstoßenes Eis darauf und garnieren den Drink mit den an den Rand des Glases gesteckten Früchten. Servieren Sie es mit einem Trinkhalm und einem Rührstab.

Hot Buttered Rum
Zutaten:
• 5 cl dunkler Rum
• 1 Stück Zucker
• heißes Wasser
• Butter
Zubereitung: Zerdrücken Sie mit dem Stößel in einem hitzebeständigem Glas den Würfelzucker und gießen danach den Rum darüber. Erhitzen Sie die Mischung und füllen Sie das Glas mit kochendem Wasser auf. Nehmen Sie abschließend Butter aus dem Eisfach des Kühlschranks und reiben einige Flocken über das Glas.

Macuá
Zutaten:
• 3.75 cl weißer Rum
• 2.5 cl Guavennektar
• 1 cl Zuckersirup
• 2.5 cl Orangensaft
• 1,5 cl Zitronensaft
• 1 Scheibe einer Orange
• 1 Kirsche
Zubereitung: Füllen sie einen Shaker zu drei Viertel mit Eis und mischen Sie die flüssigen Zutaten darauf gut durch. Danach geben Sie in ein Glas für Longdrinks zwei Eiswürfel und seihen die Mischung darauf ab. Die Orangenscheibe und die Kirsche verwenden Sie zur Garnierung des Cocktails.

Mai Tai II
Zutaten:
• 6 cl weißer Rum
• 3 cl Apricot Brandy
• 3 cl Lime Juice
• 3 cl Zitronensaft
• 2 cl Haselnusslikör
• 2 cl 70%iger Rum
• 2 cl 73%iger Rum
• 1 cl Ananassaft
• 1 – 2 Minzeblätter
Zubereitung: Schütteln Sie die Zutaten auf Eis in einem Shaker gut durch. Danach seihen Sie die Mischung in ein großes Glas auf einem Eiswürfel ab und dekorieren den Drink mit Minzeblättern, die Sie mit einem Trinkhalm ins Glas geben.

Pink Milk
Zutaten:
• 2 cl dunkler kubanischer Rum
• 5 cl weißer kubanischer Rum
• 10 cl Granatapfelsaft
• 10 cl Milch
• 1 BL Kristallzucker
• Muskatnuss
• 1 Physalis
Zubereitung: Schütteln Sie die flüssigen Zutaten und den Zucker auf Eis im Shaker gut Anschließend seihen Sie die Mischung in ein großes Tumblerglas ab. Reiben Sie etwas Muskatnuss über das Glas und servieren Sie es mit der Physalis als Dekoration im Glas.

Rum Runner
Zutaten:
• Saft von ½ Limette
• 8 cl Ananassaft
• 3 cl dunkler Rum
• 3 cl weißer Rum
• 1 cl Zuckersirup
• Muskatnuss
Zubereitung: Geben Sie in den Shaker zerstoßenes Eis und mischen Sie darauf die flüssigen Zutaten gut durch. Danach seihen Sie den Drink über ein Sieb in einen großen Becher ab, füllen ihn mit zerstoßenem Eis auf und reiben als Garnierung etwas Muskatnuss darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.