Rührteig – Backrezept

Geschätzte Lesedauer 1 Minute(n)

Rührteig Grundrezept

Zutaten

  • 300 g weiche Butter
  • 300 g Zucker
  • 5 Eier
  • 300 g gesiebtes Mehl
  • Semmelbrösel

Zubereitung

  • weiche Butter mit 150 g Zucker schaumig rühren, dann nach und nach 5 Eigelb zugeben.
  • 5 Eiweiß steif schlagen und dabei 150 g Zucker einrieseln lassen.
  • Etwa 1/3 des Eischnees mit dem Teigschaber vorsichtig unter die Butter-Eigelbmasse heben und vollständig vermischen.
  • Dann den restlichen Eischnee zusammen mit dem gesiebten Mehl vorsichtig unterheben. Nicht mehr rühren, sonst wird der Teig klebrig.
  • Die Backform mit Butter ausfetten, mit Semmelbröseln ausstreuen und den Teig einfüllen.
  • Die Oberfläche mit dem Teigschaber glattstreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.