Spaghetti und Rote Linsen – Nudeln & Pasta

Geschätzte Lesedauer 1 Minute(n)

Rezept und Zubereitung für Rote Linsen auf Spaghetti

Zutaten:

  • 180 g rote Linsen (Kochzeit 15 Minuten)
  • 150 g Spaghetti
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • zusätzlich 1 Beutel Paprika-Reis-Pfanne

Zubereitung:

  1. Knoblauchzehe und Zwiebel abziehen, fein hacken.
  2. Rote Linsen abspülen, im Sieb gründlich abtropfen lassen.
  3. Olivenöl erhitzen, Zwiebel glasig andünsten, Knoblauch und die gut abgetropften Linsen zugeben.
  4. Paprika-Reis-Pfanne in kaltem Wasser einrühren, den Linsen beifügen, ca. 20 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln.
  5. Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest garen. Abgiessen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  6. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen, trocken tupfen, in dünne Ringe schneiden.
  7. Die Zwiebelringe unter die Linsen heben, andünsten lassen.
  8. Teller anwärmen. Spaghetti portionsweise anrichten, Linsen-Soße zugeben, sofort heiß servieren.

Dieses vegetarische Gericht ist in 30 Minuten zubereitet. Schmackhaft und optisch sehr ansprechend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.