Rocher- / Raffaello Torte – Backrezept

Geschätzte Lesedauer 1 Minute(n)

Rezept für eine Rocher- / Raffaello Torte

Zutaten:

– 150g Butter
– 150g Zucker
– 100g Mehl
– 4Eier
– 1 Tl Backpulver
– 200g gem. Haselnüsse
– etwas Fett für die Form
– 2 Packungen Rocher Kugeln/Raffaelo
– 600g Schlagsahne
– 1Packung Sahnesteif
– 30g Mandelblättchen
– 40g Kuvertüre
– Vollmilch
– 1Packung Vanillezucker

Zubereitung:

  • Verrühren Sie Butter, Zucker, Backpulver und Eier schaumig zu einem Teig.
  • Diesen backen Sie ca. 30 Min. in einer Springform im vorgeheizten Backofen (Elektroherd:175 Grad/Umluft:150 Grad).
  • Um den ausgekühlten Boden geben Sie einen Tortenring.
  • Mischen Sie 400g steifgeschlagene Sahne mit zerdrückten Rocher oder Raffaellokugeln (bis auf 8 Stk.) und geben diese auf den Boden.
  • Nach 30 Min. geben Sie goldbraungeröstete Mandelblättchen an den Rand der Torte.Spritzen Sie mit geschmolzener Kuvertüre Streifen auf die Torte.
  • Zuletzt setzen Sie mit 200 g steifgeschlagener Sahne Tupfen auf die Torte und setzen auf diese die halbierten Rocherkugeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.