Orchidee Phalaenopsis amabilis

Geschätzte Lesedauer 1 Minute(n)

Orchideen im Portrait – Phalaenopsis amabilis

Herkunft: Philippinen, Indien, Australien

Orchideen Lexikon
Orchidee Phalaenopsis amabilis

Blütezeit: Herbst bis Frühwinter

Blütenfarbe: reinweiß mit goldgelb geränderter und rot getüpfelter Lippe

Höhe: 30 – 50 cm

Wuchs: monopodial wachsende, geschwungene, dunkelgrün glänzende, fleischige Blätter; gebogene Blütenstände

Standort: warm und schattig; im kleinen Topf in mittelfeiner Tannenborke

Pflege: regelmäßig gießen, das Substrat soll immer feucht sein; mäßig düngen; eine kühle und trockene Pause und mehr Licht im Herbst

Hinweis: alle zwei bis drei Jahre nach der Blüte umtopfen; danach wenig gießen, bis sich die Wurzeln erholt haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.