Pfannkuchen mit Speck

Pfannkuchen mit Speck Rezept – herzhafter Pfannkuchen

Diese Blechpfannkuchen sind schnell zubereitet und ideal für Überraschungsgäste.

Zutaten:

  • 250 ml Milch
  • 5 Eier
  • 150 g durchwachsener geräucherter Speck
  • 150 g Mehl
  • 400 g gekochte Kartoffeln (vom Vortag)
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 TL Backpulver
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Eier einzeln aufschlagen (Frische überprüfen), mit Milch verrühren.
  2. Mehl mit Backpulver vermischen, sieben.
  3. Pfeffer und Salz beigeben, löffelweise der Eiermilch unterrühren.
  4. Ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  5. Speck fein würfeln, Kartoffeln raspeln.
  6. Lauchstangen putzen, gründlich waschen, dünne Ringe schneiden.
  7. In der heissen Pfanne (ohne Fettzugabe) Speck knusprig braten, aus der Pfanne nehmen.
  8. Danach Lauchringe anbraten, würzen.
  9. Backofen auf 200°C vorheizen, Backpapier auf die Fettpfanne legen, mit Teig bedecken.
  10. Alle Zutaten darauf verteilen, ca. 30 Minuten backen.
  11. In kleinen Stücken zu einem Glas Wein servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.