Orchidee Calanthe vestita

Geschätzte Lesedauer 1 Minute(n)

Orchideen im Portrait – Calanthe vestita

Herkunft: Birma, Thailand,Borneo und Indochina

Orchideen Lexikon
Orchidee Calanthe vestita ‚White Lady Kimie‘

Blütezeit: Winter, um die Weihnachtszeit

Blütenfarbe: weiß mit purpurrot leuchtendem Lippengrund

Höhe: 60 – 90 cm

Wuchs: große, silbrig erscheinende, gefurchte Pseudobulben und lange, weit ausladende, gerippte Blätter; langer, weit überhängender Blütenstiel; laubabwerfend

Standort: warm bis temperiert und hell, aber ohne direkte Sonneneinstrahlung; im Topf in einem Substrat für Erdorchideen

Pflege: während des raschen Wachstums ausgiebig gießen und alle zwei Wochen düngen; nach Ausreifen der Neutriebe nicht mehr gießen und nicht düngen

Hinweis: Wenn man die strenge Ruhezeit einhält und der Pflanze genügend Platz einräumt, solange sie ihre Blätter noch hat, kann sie problemlos auf der Fensterbank kultiviert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.