Orchidee Gongora maculata

Orchideen im Portrait – Gongora maculata

Herkunft: Mittel-und Südamerika

Orchideen Lexikon
Orchidee Gongora maculata

Blütezeit: Frühling bis Sommer

Blütenfarbe: cremeweiß und stark bräunlich bis purpurfarben getüpfelt

Höhe: 30 – 50 cm

Wuchs: treibt aus birnenförmigen Pseudobulben jeweils zwei ledrige, tränenförmige, gerippte Blätter; hängende oder sehr lange Blütenstände

Standort: warm bis temperiert und hell, aber ohne direkte Sonne; im Topf oder Hängekörbchen mit einem gut durchlässigen Substrat aus feiner Borke, Sphagnum oder Osmunda

Pflege: sobald die Knospen treiben, kühler und schattig stellen; nicht gießen und nicht düngen, bis sich die Blüten öffnen

Hinweis: im Winter möglichst hell stellen, im Sommer an ein schattiges Plätzchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.