Orchidee Encylia vitellina

Orchideen im Portrait – Encylia vitellina

Herkunft: Tropisches Südamerika, Westindische Inseln, Mexiko

Blütezeit: Winter bis Frühling

Blütenfarbe: leuchtend orangefarben mit leuchtend gelbem Vorderlappen an der Lippe

Höhe: 15 – 30 cm

Wuchs: treibt aus eher flachen, birnenförmigen Pseudobulben jeweils zwei bis drei lanzettliche, bläulich schimmernde Blätter; kurzer, mehrfach verzweigter Blütenstiel

Standort: kühl bis temperiert und hell mit direkter Morgen- und Nachmittagssonne; im Topf in einem Substrat aus grober Borke oder Osmunda

Pflege: während des Triebwachstums regelmäßig gießen und besprühen; alle zwei Wochen düngen; wenn der Neuaustrieb im Spätsommer groß genug ist, weniger gießen und düngen

Hinweis: kann den Sommer über im Freien stehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.