Orchidee Cymbidium devonianum

Geschätzte Lesedauer 1 Minute(n)

Orchideen im Portrait – Cymbidium devonianum

Herkunft: Asien

A and B Larsen orchids - Cymbidium devonianum DSCN8790.JPG
Di Arne and Bent Larsen or A./B. Larsen, CC BY-SA 2.5 dk

Blütezeit: Frühling

Blütenfarbe: olivgrün oder dunkelbraun mit rosapurpurfarbener Lippe, rötlicher Äderung und violettem Punkt

Höhe: 20 – 40 cm

Wuchs: treibt aus eiförmigen Pseudobulben mehrere breit lanzettliche, fleischige Blätter sowie in Trauben hängende Blütenstände mit zahlreichen Einzelblüten

Standort: kühl bis temperiert und hell mit voller Vor-und Nachmittagssonne; im Hängekörbchen mit sehr durchlässigem Substrat mit hohem Borkenanteil oder auch Steinwolle

Pflege: im Frühjahr und Sommer regelmäßig gießen und alle zwei bis drei Wochen düngen; im Winter das Substrat immer wieder einmal austrocknen lassen und nur mäßig gießen

Hinweis: Am besten gedeiht die Pflanze im Kühl-Gewächshaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.