Oetinger Verlag Kinderbücher

Oetinger Verlag durch skandinavische Kinderbuchliteratur an der Spitze!

Die Verlagsgruppe Oetinger wurde bereits 1946 von dem Buchhändler Friedrich Oetinger in Hamburg gegründet. Zu der Verlagsgruppe selbst gehören: Dressler, Ellermann, Klopp, Atrium, Arche Literatur Verlag, Verlag für Kindertheater, Chronos Verlag Martin Mörike, Jugend Taschenbuch Union, Xenos Verlagsgesellschaft und Ogglies Film Productions.

Bücher aus dem Oetinger Verlag
Oetinger Verlag

Autoren des Oetinger Verlages sind renommierte Größen wie Cornelia Funke, Astrid Lindgren, James Krüss, Erich Kästner, Henning Mankell, Christine Nöstlinger und Sven Nordqvist.

Letzter bekannt geworden mit den niedlichen Geschichten von Pettersson und Findus, die er sogar selbst illustriert hat.

Skandinavische Kinderbücher bei Oetinger

Friedrich Oetinger reiste persönlich nach Stockholm, um mit Astrid Lindgren über die Rechte an ihrem Kinderbuch Pippi Langstrumpf zu verhandeln – ein mutiger, aber lohnenswerter Schritt, denn der Erfolg trägt dem Rechnung.

Zu der Zeit, in der Friedrich Oetinger für das Buch kämpfte, war es in Schweden noch sehr umstritten, und viele deutsche Verlage lehnten es sogar ab. Oetingers Bestrebungen zahlte sich Jahre später aus und noch heute sind die Bücher von Astrid Lindgren der Dauerbrenner bei Oetinger.

Verlagsgruppe Ellermann bei Oetinger

Dieser Verlag bei Oetinger ist spezialisiert auf Bücher für kleinere Kinder. Lieblingsfiguren wie Wickie und die starken Männer, Der kleine König, Little Wingels und Prinzessin Lu sind nur einige, die bei Ellermann voll durchstarten. Bilderbücher, Vorlesebücher, Hausbücher (Liederbücher, Bibel etc.) und Sachbücher für Kinder (zum Beispiel: Tiere im Wald) und Maxi-Bilderbücher stehen bei Ellermann auf der der Programmliste.

Gerade Wicki lieben kleine Kinder ganz besonders und auch die Geschichten von dem kleinen König sind wunderbare Gutenacht-Geschichten. Oetinger ist ein Verlag, der seine Aufgabe ernst nimmt und seine Literatur für Kinder mit Sorgfalt prüft.

Vielen Dank für Ihre Kommentare!