Nici Kuscheltiere zum Spielen

Nici Kuscheltiere verschenken heißt Geborgenheit und Liebe spenden

Das Unternehmen Nici, mit Sitz in Altenkunstadt, ist bekannt geworden durch seine beispiellose, liebevolle Plüschtierprodukte. Begonnen hat alles im Jahre 1986, zunächst nur mit Kuscheltieren, jedoch wuchs sich das von Anfang an gut laufende Unternehmen dann bald auch in Richtung Accessoireanfertigungen aus.

Kuscheltiere von Nici
Nici Kuscheltiere

Heute hat Nici einen festen Platz bei den beliebtesten Artikeln zum Mitbringen und Verschenken. Durch die qualitative und hochwertige Verarbeitung der Nici Produkte und durch die hohen Sicherheitsstandards schafft das Unternehmen Vertrauen bei den Kunden.

Nici Produkte sprechen zudem nicht nur Kinder an, sondern sind auch bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen aktuell.

Qualitative Kuscheltiere von Nici als Liebesbeweis

Kleine Kinder kuscheln mit Nici Kuscheltieren in ihrem Bett, später sammeln einige von diesen Kindern dann vielleicht ganze Kollektionen der Nici Stofftiere – doch auch die Älteren greifen häufig zu Plüschteddys oder anderen Tierchen der Nici Kollektion. Gerade der ersten Freundin kann man ganz ungezwungen zum Beispiel einen kleinen Plüschanhänger der Nici Produkte schenken.

Aber auch Freundinnen untereinander schenken sich die kuscheligen Nici Freunde. Daran sieht man, dass Nici für Vertrauen, Geborgenheit und Liebe steht. Das ist auch dem Unternehmen sehr wichtig, denn sie wollen laut eigener Aussage mit ihren Artikeln zeigen, was wirklich im Leben zählt, was wirklich wichtig ist. Und welches Spielzeug könnte Vertrauen und Geborgenheit besser vermitteln als Kuscheltiere?

Das Nici Sortiment – Little Wingels und My lovely Bär

Nici stellt mittlerweile, wie oben bereits erwähnt, nicht nur Kuscheltiere her. Sehr beliebt zum Schmusen und Schlafen sind auch die weichen Kuschelkissen von der Firma. Natürlich gibt es die auch mit den beliebten Motiven wie Jolly Elsa und Gustav, Little Wingels, Panda und My lovely Bär. Auch Wärme und Geborgenheit fördernd sind die Wärmflaschen der Nici Kollektion, die es natürlich auch in dem weichen plüschigen Material gibt. Wer schon genug Kuschelaccessoires hat, kann bei Nici auch Spardosen, Müslischalen, Tassen, Geldbeutel, Handy- oder Handtaschen bekommen.

Alles mit den süßen und liebevoll gestalteten Tiermotiven, sodass man sich von seinem Lieblingstier auch durchaus alle Teile einer Serie schenken lassen kann. Toll zum Mitbringen für kleinere Kinder ist eine Wundertüte von Nici – da ist die Spannung besonders hoch, wenn die vielen tollen Kleinigkeiten zum Vorschein kommen.

Nici Sheepworld für Hochzeitspaare

Eine der bekanntesten Produktserien der Firma ist die Nici Sheepworld, die gerade bei Jugendlichen sehr beliebt ist. Hier kann man Tassen, Bettwäsche und eine wunderschöne Kollektion an Karten bekommen, passend fast für jeden Anlass.

Dass Nici Sheepworld auch für ältere Kunden gedacht ist, zeigt die Nici Kollektion Hochzeit. Hier gibt es für den großen Tag Taschentücher, Doppelspardosen, Bean Bags und ebenfalls tolle Karten, die man prima den sich „trauenden“ Freunden schenken kann. Ein Bean Bag von Nici an das eigentliche Geschenk gehängt, ist ein toller Hingucker und vermittelt ganz nach dem Nici Prinzip Freundschaft und Nähe für das Hochzeitspaar. Gefeiert wird dann vor der Kirche schon einmal mit dem Sheepworld Sekt.

Nici Schulbedarf

Für die Kleinsten kommt Nici mit einer tollen Auswahl an Schulbedarf daher. Sogar den Ranzen kann man jetzt von der Firma bekommen. Dazu gehören natürlich im gleichen Motiv auch das Feder- und Schlampermäppchen, der Geldbeutel und der Turnbeutel. Wer nur das Mäppchen von Nici möchte, wird sich unter der großen Auswahl kaum entscheiden können.

Witzig ist besonders das Stinktiermäppchen von Nici, das als Zipper einen plüschigen Stinktierschwanz hat. Bleistifte, Spitzer, Radiergummi, Füller, Lineal und Hausaufgabenheft dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Hier kann man getrost auf sein Lieblingsmotiv von Nici zurückkommen. Ganz süß für die Schulanfänger ist zum Beispiel ein kleines Nici Plüschtier oder ein Anhänger in der Schultüte. So haben sie für den aufregenden Schulstart gleich einen treuen Gefährten, der auch dann zu ihnen steht, wenn es mal nicht ganz so rosig läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.