Gute Luftqualität für die Familie

Geschätzte Lesedauer 3 Minute(n)

Ein angenehmes und optimales Raumklima sorgt für Wohlbefinden, was eine positive Auswirkung auf die Gesundheit hat. Hier können auch nachträglich einbaubare Luftfilter eine Hilfe sein.

Luftfilter und gesundes Raumklima

Saubere Luft in der Wohnung durch Luftfilter
Luftfilter für ein angenehmes Wohnklima

Die perfekte Zusammensetzung für ein Wohlfühlklima ist eine optimale Raumtemperatur gepaart mit einer gesunden Luftfeuchtigkeit.

Für Personen, die sich in einem Raum befinden, ist es leichter die Temperatur wahrzunehmen als die Luftfeuchtigkeit. Sobald eine direkte Sonnenstrahlung erfolgt oder die Heizung nach oben gestellt wird, ist die Wärme spürbar.

Bei der Raumluft-Feuchtigkeit lässt sich dies nicht so leicht einschätzen. Erst bei einem starken körperlichen Unwohlsein, macht sich eine zu niedrige Raumfeuchtigkeit bemerkbar. Liegt die Luftfeuchtigkeit sogar viel zu hoch, macht sich ein starker Schweißausbruch bemerkbar.

Damit sich die Feuchtigkeit in einem empfohlenen Rahmen bewegt, ist es notwendig diese regelmäßig zu kontrollieren.

Der optimale Wert ist allerdings von Raum zu Raum unterschiedlich, das liegt vor allem daran, dass man sich in einigen Räumen deutlich länger aufhält. Zudem ist die Luftfeuchte auch abhängig von der jeweiligen Raumnutzung. So darf die Luftfeuchtigkeit im Badezimmer etwas höher ausfallen, als wie im Schlafzimmer.

Im Küchenbereich liegt der Wert bei der Luftfeuchtigkeit meistens auch höher, da hier viele Geräte, wie zum Beispiel der Herd oder die Spüle zum Einsatz kommen. Gerade durch das Kochen entsteht eine hohe Feuchtigkeit, welche als sehr unangenehm empfunden wird.

Hier ist es wichtig, diese schnell nach draußen zu leiten, damit es nicht zu einer Schimmelbildung an den Wänden kommt.

Lüftungsgeräte mit Luftfilter

Lüftungsgeräte mit eingebautem Luftfilter sind in der Lage für gesunde und angenehme Luft zu sorgen. Diese Geräte können dabei nicht nur zu Hause für den privaten Gebrauch zum Einsatz kommen, auch am Arbeitsplatz sind sie sehr nützlich, um zum Beispiel Zigarettenqualm, Gerüche, Keime und Pollen zu filtern.

Besonders für Allergiker und kleine Kinder ist es wichtig eine gesunde und frische Luft einzuatmen. Laut einer Studie der WHO sorgt eine schlechte oder unzureichende Raumluft für bis zu 70 Prozent aller menschlichen Krankheiten.

In vielen Städten kommt zudem noch das Problem der Feinstaubbelastung hinzu. Auch wenn schon einige politische Maßnahmen getroffen wurden, reichen diese bei weitem noch nicht aus. Wenn schon draußen vor der Haustür die Luft nicht optimal ist, sollte wenigstens in den eigenen Wänden ein angenehmes Raumklima herrschen.

Lüftungsgeräte sind der Lage durch Filter für saubere Luft neben Pollen und Gerüchen auch Mikroorganismen (besonders schädlich für Allergiker) zu entfernen.

Durch den Einsatz von intelligenten Sensoren, hält sich zudem der Stromverbrauch bei den Modellen sehr zurück. Durch ihre kompakte Bauweise benötigen sie zum Aufstellen nur wenig Platz und überzeugen dabei mit einem ansprechenden und modernen Design. Dank leistungsstarker Filterstufen, ist ein Einsatz das ganze Jahr hindurch möglich.

Ansteckungsgefahr durch Luftfilter senken

Besonders in den Jahreszeiten wo eine starke Gefahr für Ansteckungen von Erkältungen herrscht, kann eine Infektion durch den Einsatz von Raumluftgeräten vorgebeugt werden.

Da sich Bakterien und Keime sehr schnell in Räumen verteilen können, sorgen die eingebauten Filter dafür, dass diese Ausbreitung verhindert wird. Die Ansteckungsgefahr durch die sogenannte „Tröpfcheninfektion“ wird somit deutlich reduziert. Somit wird auch eine Folgeerkrankung von anderen Personen verhindert.

Neu entwickelte Luftreiniger und Luftfilter bannen die Ansteckungsgefahr. Die Geräte arbeiten flüsterleise und störend somit im Alltag auch nicht. Ein Gebrauch sorgt bereits nach kurzer Zeit dafür, dass Keime, Viren und Bakterien aus der Luft entfernt werden und das Raumklima sich deutlich verbessert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.