Orchidee Laelia anceps

Geschätzte Lesedauer 1 Minute(n)

Orchideen im Portrait – Laelia anceps

Herkunft: Mexiko, Honduras

Orchideen Lexikon
Orchidee Laelia anceps

Blütezeit: Frühling

Blütenfarbe: rosa-bis lavendelfarben mit gelb gefleckter und innen purpurrot geäderter Lippe

Höhe: 40 – 90 cm

Wuchs: treibt aus seitlich abgeflachten Pseudobulben mit stets zwei scharfen Kanten jeweils ein ledriges Blatt; lange und starke Blütenstiele

Standort: kühl bis temperiert und sehr hell; im Korb in einem durchlässigen Substrat aus Borke und Osmunda

Pflege: während des Wachstums regelmäßig gießen und alle zwei Wochen mit geringer Konzentration düngen; außerhalb der Blüte und des Wachstums sollte das Substrat immer wieder einmal völlig austrocknen

Hinweis: Unter guten Bedingungen kann Laelia anceps sogar zweimal im Jahr blühen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.