Kostenlose Fotos Personen und Natur

Eleganz und Anmut auch in der Natur

Die Löwin liegt geduckt im Gestrüpp und schaut den Zebras nach, die unbesorgt am trockenen Gras rupfen. Das Raubtier springt mit einem Ruck nach vorne und die Jagd fängt an. Man sieht ihre muskulösen Beine, die sich mit voller Kraft vom Boden abdrücken. Wir reden von Schönheit.

Schöne nackte Frau
Schönheit steckt in jedem von uns

Die Löwin ist ein schönes, prachtvolles Tier. Schönheit ist aber auch eine bunte Blume, in ihrer Existenz so zerbrechlich und kurzlebig. Dennoch erfreut uns ihr Duft und ihre farbenfrohe Blüten. Beide Sachen haben wenig in gemeinsam, und doch verbinden wir das Wort „Schönheit“ mit beiden. Woran liegt das? Warum bezeichnen wir sowohl das gefährliche und prachtvolle Raubtier als auch die zerbrechliche und kleine Blume schön?

Schönheit ist abstrakt

Schönheit ist ein abstrakter Begriff und liegt im Auge des Betrachters. Daher empfinden wir sehr verschiedene Wesen als schön. Schönheit ist ein Gefühl, das durch den Sinn des Sehens und der Augen ausgelöst wird.

Das Prinzip, der Schönheit im Auge des Betrachters, zählt aber auch andersrum. In diesem Sinne hat jeder Mensch eine ganz persönliche Schönheit in sich. Man redet auch von der inneren Schönheit. Dies kann ein Lächeln sein, ein verführerischer Blick oder eine bestimmte Geste. Oder alle diese Sachen auf einmal.

Jeder Mensch ist schön. Und jeder Mensch möchte, dass seine Schönheit erkannt wird.

Keine Schönheit ohne Wertschätzung

Um die persönliche und sehr intime Schönheit hervorzubringen, muss jede Frau und jeder Mann sie zuerst in sich selber erkennen und würdigen. Zeigt eine Person sich als schön, so löst sie viele Gefühle bei anderen Menschen aus.

Die Person wirkt attraktiv, anmutig und elegant. Es ist diese spezielle Ausstrahlung, die aus einem einfachen Menschen einen schönen Menschen macht. Wir verlieben uns in den Charme eines Menschen. Wir verstehen uns auf Anhieb gut mit jemandem, der ein sympathisches Charisma hat. Wir lächeln einen Fremden in der Straße an, weil er ein warmes Gefühl in uns auslöst.

Schönheit findet sich in jedem

Jeder Mensch ist schön. Jedes Wesen ist schön. Auf seine eigene Art und Weise hat jedes Bild und jede Situation eine persönliche und ganz individuelle Schönheit in sich leben. Diese zu erkennen, auszudrücken und gar zu leben ist eine Kunst.

Eine Kunst, die sich nur durch Affinität und Leidenschaft lernen lässt. Schön sein heißt sich selbst lieben. Und sich selbst und seine Mitmenschen wert schätzen verleiht Charisma und eine schöne Ausstrahlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.