Besondere Kindergeburtstage feiern mit Tipps aus dem Internet

Besondere Kindergeburtstage – das ist ein weitreichender Begriff. Geburtstage an sich sind schon einmal immer etwas Besonderes.

Besondere Kindergeburtstage bleiben im Gedächtnis

Kindergeburtstage feiern
Tipps für einen gelungenen Kindergeburtstag

Aber Eltern wollen einen Kindergeburtstag feiern, der unvergesslich ist. Hier muss man erst einmal überlegen, was dem eigenen Kind Spaß machen könnte.

Kein Kind findet den Kindergeburtstag besonders, wenn es statt des heiß ersehnten Piraten-Geburtstages plötzlich eine Wikinger-Party gibt.

Erste Regel lautet also: Die Wünsche des Kindes als Vorbild nehmen und nicht einfach versuchen, für es mitzudenken.

Wer wenig Fantasie hat und nicht wirklich kreativ ist, kann sich für den besonderen Kindergeburtstag jede Menge Tipps aus dem Internet holen. Hier gibt es Spielvorschläge, Bastelideen bis hin zu Rezepten, die zueiner Motto-Party passen.

Weniger ist mehr – besondere Kindergeburtstage sollten nicht überladen sein

Besondere Kindergeburtstage sind die, von denen die Kinder noch wochenlang schwärmen. Als Eltern muss man aufpassen, dass man die Geburtstagsgesellschaft nicht überfordert, denn viel hilft nicht immer viel!

Man mag noch so viele Ideen gesammelt haben, die Zeit ist begrenzt und Kinder brauchen immer mal wieder ein paar Auszeiten, in denen freies Spielen möglich ist. Besondere Kindergeburtstage halten also Maß zwischen geleiteter Aktion und freiem Spiel. Verboten oder nicht erwünscht für einen Kindergeburtstag sind Fernsehen oder Computerspielen.

Das sind Freizeitaktivitäten für langweilige Nachmittage und sollten bei einem besonderen Kindergeburtstag nicht zum Einsatz kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.