Orchidee Jumellea sagittata

Geschätzte Lesedauer 1 Minute(n)

Orchideen im Portrait – Jumellea sagittata

Herkunft: Afrika

Blütezeit: Winter bis Frühling

Blütenfarbe: weiß; Lippe mit gelblichen Grund

Höhe: 30 – 50 cm

Wuchs: robust und Horste bildend; mit mittelrinnigen, zum Grund hin gefalteten Blättern, aus denen die Blütenstiele entspringen

Standort: warm bis temperiert und mäßig hell bis schattig; im Topf oder Hängekorb in einem leichten und durchlässigen Substrat aus Moos und Borke mit guter Drainage

Pflege: das ganze Jahr über regelmäßig ausreichend gießen und alle drei Wochen düngen; auf Staunässe achten

Hinweis: Die Blüten sind im Verhältnis der Statur der Gesamtpflanze eher klein und daher auch für viele Orchideenliebhaber ein Grund, die Pflanze nicht zu kultivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.