In den Urlaub fliegen

Alle die arbeiten kennen es: Wenn die Zeit sich den Sommermonaten nähert, steigt in uns die Lust auf Urlaub. Manche sind schon am Anfang des Jahres urlaubsreif. Doch was ist an dieser Zeit so besonders?

Warum Urlaub die schönste Zeit des Jahres ist

Familienurlaub mit Flugzeug
Günstig in den Urlaub fliegen mit der Familie

Ganz einfach: Man kann seine Alltagssorgen einmal vergessen und sich voll entspannen. Endlich kann man das tun, wozu man Lust hat und vorher keine Zeit vorhanden war. Manch einer wird in seiner Urlaubszeit nur zu Hause bleiben, oder sich mit Freunden treffen. Andere Menschen zieht es in die Ferne.

Viele Deutsche gehen im Urlaub gern an einen Ort, der warm ist und einen Strand hat. Dort kann man endlich richtig Sonne tanken für die kalten Herbst- und Wintertage. Egal wie der Urlaub aussieht, ob zu Hause oder in der Ferne, man will einfach nur entspannen und sich selber finden.

Was macht den Familienurlaub besonders teuer?

Für Paare mit Kindern ist es heute schwer einen günstigen Urlaub zu finden, denn fast überall muss für die Kinder der volle Preis bezahlt werden. Bei Flügen gibt es meist nur noch für Kinder unter 1 Jahr eine Ermäßigung. Bei anderen Fluggesellschaften zahlt man ab 15 Jahren den vollen Preis.

Auch gibt es in Hotelrestaurants oft keine Kinderteller und es werden selten Extrawünsche für Kinder erfüllt. Man sollte sich vorher informieren, wie familienfreundlich die Hotels sind. Viele Hotels haben keine oder nur kostenpflichtige Kinderanimationen.

Auch bei den Liegen am Strand gibt es für Kinder keine Rabatte oder kostenfreie Liegen. Weitere Kosten kommen auf Familien zu, da Kinder am Strand angebotene Attraktionen nutzen wollen. Dabei sollte man mit den Anbietern verhandeln und nicht den angebotenen Preis bezahlen. Wenn man sich im Vorfeld richtig informiert kann man sich viele Extrakosten sparen.

Wie findet man günstige Flüge?

Bei Pauschalreisen sind die Flüge immer mit im Preis enthalten, jedoch kommt es da auch auf den Veranstalter der Reise an. Bekanntere Reiseveranstalter haben teurere Flüge als weniger bekannte. Auch der Abflughafen spielt eine Rolle. Die Flughäfen im Norden sind günstiger als die im Süden. Daher sollte man schauen ob sich nicht ein längerer Weg zu einem Flughafen lohnt.

Möchte man unabhängig vom Reiseveranstalter einen Flug buchen, so gibt es diverse Flugsuchmaschinen wie Easyjet mit Bravofly, bei denen man nach Flügen schauen kann. Billigfluglinien, mit einem scheinbar günstigen Preis, verlangen oft Zuschläge für Gepäck und Essen, eventuelle Zuschläge werden jedoch beim jeweiligen Flugangebot angezeigt.

Aber ein ausführlicher Preisvergleich lohnt sich insbesondere für Familien auf jeden Fall!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.