50 tolle Ideen für ihre Kinder in den Sommerferien

Langeweile während der Sommerferien muss nicht sein. Für jeden Geschmack, jeden Geldbeutel und jedes Wetter gibt es zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten.

Sommerferien: 50 Dinge, die Kinder machen können

Kinder in den Sommerferien
50 Tipps für die Sommerferien

Die Sommerferien sind nicht nur länger als alle anderen Ferien, in dieser Zeit kann man auch die meisten Dinge unternehmen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob die Ferien zu Hause verbracht werden oder in einem anderen Land. In erster Linie kommt es darauf an, sich von dem zurückliegenden Schuljahr zu erholen und neue Kräfte für das kommende zu tanken.

Es ist gewiss nicht sinnvoll, die gesamte Zeit am Computer oder vor dem Fernseher zu verbringen. Besser ist es, nach Aktivitäten an der frischen Luft Ausschau zu halten sowie gemeinsam mit der Familie und den Freunden Spaß zu haben.

Ideen für Aktivitäten in den Sommerferien

Neben Familien-Urlauben und Jugendreisen nehmen Aktivitäten, die zu Hause und im näheren Umkreis unternommen werden können, den größten Stellenwert ein. Wem hierfür die nötige Kreativität fehlt, findet in der nachfolgenden Übersicht einige Anregungen.

Aktivitäten in der Natur

  • im Garten arbeiten

  • auf Bäume klettern

  • Blumen sammeln und pressen

  • einen Tierpark oder Zoo besuchen

  • Wanderungen durch den Wald

  • wilde Tiere und Vögel mit dem Fernrohr beobachten

  • nachts die Sterne betrachten und Sternbilder bestimmen

  • an einen Badesee oder ins Freibad gehen

  • mit einem Freund eine Radtour unternehmen und zelten

  • Skateboard fahren

  • gemeinsam mit dem Papa ein Baumhaus bauen

  • einen Nachtspaziergang machen

  • auf Schatzsuche gehen

  • eine Schnitzeljagd machen

  • die Umgebung fotografieren

Aktivitäten mit der Familie oder Freunden

  • einen Erlebnispark oder Freizeitpark besuchen

  • auf einen Jahrmarkt gehen

  • ins Museum oder Theater gehen

  • einen Kuchen backen oder Kochen

  • ein Lagerfeuer machen und Stockbrot backen

  • ein Picknick mit der Familie unternehmen

  • einen Spieleabend veranstalten

  • zum Kegeln oder Bowling gehen

  • Musik machen oder hören

  • einen Drachen steigen lassen

  • mit den Eltern wandern gehen und alte Schlösser anschauen

  • Fußball spielen

  • Minigolf spielen

  • einen Grillabend machen

  • mit Freunden Fangen und Verstecken spielen

Sportliche Aktivitäten in den Ferien

  • Radtouren unternehmen

  • Frisbee spielen

  • Klettern im Hochseilgarten oder Kletterwald

  • an einem Schwimmkurs teilnehmen

  • Jonglieren lernen

  • einen Hindernisparcours bauen

  • Tanzen lernen

  • mit einem Ruderboot oder Tretboot fahren

  • eine neue Sportart lernen

  • Federball spielen

Aktivitäten bei schlechtem Wetter

  • mit der Familie oder Freunden Muffins backen

  • eine Geschichte oder ein Gedicht schreiben

  • das Zimmer aufräumen oder neu einrichten

  • ein neues Spiel lernen, zum Beispiel Dame oder Schach

  • Postkarten an Freunde und Verwandte schicken

  • ein Vogelhaus bauen

  • einen Filmabend mit Freunden machen

  • ein Bild malen

  • etwas Schönes basteln

  • ein neues Instrument lernen

Spezielle Ferienangebote für Kinder

Viele Bundesländer, Landkreise, Gemeinden und Städte bieten in den Sommerferien Sparangebote für Schüler an. Mit diesen Angeboten können sie vergünstigt mit der Bahn und dem Bus fahren und erhalten zudem freien Eintritt in verschiedene Einrichtungen.

Ferienprogramme für Kinder werden teilweise auch von den örtlichen Vereinen durchgeführt. Ab einem bestimmten Alter kommt zudem die Teilnahme an betreuten Jugendreisen oder Zeltlagern in Frage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.