Allergie / Insektenstich Hund und Katze

Geschätzte Lesedauer 1 Minute(n)

Erste Hilfe für Hunde und Katzen – Allergie / Insektenstich

Bei einer allergischen Reaktion nach einem Insektenstich schwillt die betroffene Körperpartie an und das Tier zeigt deutlichen Juckreiz. Lebensbedrohliche Folgen kann es haben, wenn, der Insektenstich im Rachen liegt und die Atemwege zuschwellen.

In diesem Fall muss sofort der Tierarzt aufgesucht werden, der durch Kortisonpräparate die Schwellung zum Abklingen bringen kann.

Stiche in der äußeren Haut behandelt man mit kalten Umschlägen. Einen sichtbaren Stachel sollte man nach Möglichkeit entfernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.