Grimm’s Holzspielzeug für Kinder

Geschätzte Lesedauer 2 Minute(n)

Grimm’s Spiel- und Holzdesign überzeugt durch Schlichtheit und Farbe

Die Firma Grimm’s Spiel und Holzdesign ist ein relativ junges Unternehmen, das durch die Übernahme der Firma Spiel und Holz Design im Jahre 2005 entstand. Das ursprüngliche Unternehmen wurde schon im Jahre 1978 gegründet.

Heute steht Grimm’s für qualitativ hochwertige Holzspielzeuge und überzeugt mit seinen Produkten nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene.

Die Firma gliedert die Holzbearbeitung in mehrere eigenständige Betriebe auf, so wird im eigenen Haus in Hochdorf eher Entwicklungsarbeit geleistet und die Qualität kontrolliert sowie verpackt und verschickt. Grimm’s Hauptaugenmerk liegt bei den Spielwaren in der Einfachheit der Produkte. Klassische Formen, die den Händen schmeicheln, und eine unvergessliche Farbgebung machen die Spielzeuge zu echten Hinguckern.

Ökologisches Bewusstsein bei Grimm’s

Grimm’s legt Wert auf ökologisch erneuerbare Rohstoffe, so kommen für die Holzspielzeuge vor allem das Holz von Erle, Ahorn, Kirsche und Linde aus europäischem Bestand zum Einsatz. Holz ist durch das neue ökologische Bewusstsein wieder modern und immer mehr Erwachsene schätzen diesen Rohstoff als Spielmaterial.


Grimm’s Spielzeug, Geburtstagsstecker und Tischdekoration aus Holz


Der Firma Grimm’s ist wichtig, dass Holz Kindern viele Sinneserfahrungen ermöglicht, es ist warm, glatt, manchmal auch rau, hat unterschiedliche Maserungen und macht es Bakterien schwer, sich darauf zu vermehren. Holz enthält keine krankmachenden Weichmacher und ist allemal langlebiger als billige Plastikspielzeuge. Bei Grimm’s werden fast alle Produkte von Hand geschliffen und sind so einzigartig und unverwechselbar. Noch dazu enthalten die verwendeten Öle und Farben natürlich keine gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe und wurden als absolut unbedenklich eingestuft.

Grimm’s im Computerzeitalter

Der Grund für Eltern, bei Spielwaren auf Holz zurückzugreifen, ist denkbar einfach: Holz ist ursprünglich und realitätsnah und bildet somit einen natürlichen Gegenpol zu dem Medium Computer, der leider heute sogar Einzug in viele Kindergärten hält. Wer mit Holz spielt, hat ein Stück Natur in der Hand. Grimm’s Spielwaren aus Holz leisten hierfür einen entscheidenden Beitrag. Schlicht, natürlich, farbenfroh und lebensecht. Etwas Besseres kann den Kindern heute nicht passieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.