Geschenke für die Partnerin

Das richtige Geschenk für die Liebste

Ob Weihnachten oder Geburtstag – gerade Männer tun sich bei der Geschenkauswahl oft schwer. Ein paar Tipps können den Geschenkekauf wesentlich erleichtern

Geschenkideen für Partnerin
Geschenkideen für die Freundin

Gerade Frauen haben in Bezug auf Geschenke oft eine sehr hohe Erwartungshaltung, was beim Schenkenden zu viel Druck führen kann. Häufig soll es etwas ganz Besonderes sein, was die Geschenkauswahl nicht einfacher macht. Und je älter die Beziehung ist, desto schwerer fällt es einem, hier Kreativität zu beweisen. Mit der richtigen Herangehensweise trifft man jedoch leichter ins Schwarze.

Das richtige Geschenk für jeden Typ

Verschiedene Frauen haben auch verschiedene Vorlieben. Schätzt eine Frau wertvolle Geschenke, liegt man mit Schmuck meist richtig. Wer sich hier bei der Auswahl nicht sicher ist, kann sich in Juweliergeschäften fundiert beraten lassen. Die letzte Auswahl sollte man aber auf jeden Fall selbst treffen. Während für solche Frauen das Motto „Diamonds are a girl’s best friend“ oft ein Leben lang als brauchbare Geschenkanregung herhalten kann, legen andere weniger Wert auf materielle Dinge. Wiederholte Schmuckgeschenke werden dann häufig als lieblos und wenig kreativ angesehen.

Ein persönliches Geschenk steht hier wesentlich höher im Kurs. Das macht die Geschenkauswahl allerdings erst richtig kompliziert.

Mit Aufmerksamkeit zum richtigen Geschenk

Wer das richtige Geschenk finden will, sollte nicht erst kurz vor dem großen Tag mit der Suche beginnen. Wer unter dem Jahr seine Partnerin aufmerksam beobachtet und mit ihr über ihre Wünsche spricht, kommt einer passenden Idee schnell näher.

Auch bei einem Stadtbummel sollten Sie achtsam sein. Viele Frauen geizen nicht mit entsprechenden Winken mit dem Zaunpfahl. Seien Sie also entsprechend aufmerksam. Dadurch lassen sich im Laufe des Jahres schon einige Geschenkideen finden, so dass Sie Weihnachten oder dem Geburtstag entspannt entgegensehen können.

Beliebte Geschenke-Klassiker für Frauen

Wenn diese Tipps mal nicht zum gewünschten Erfolg führen sollten oder Weihnachten oder der Geburtstag schon zu knapp bevorstehen, gibt es immer noch einige klassische Geschenktipps, die bei den meisten Frauen gut ankommen.

Eine immer gute Idee ist es, einfach gemeinsame Zeit zu schenken. Ein Musicalbesuch, ein Wellnesswochenende, ein Städtetrip oder ein romantisches Abendessen wird bei den meisten Frauen auf Gegenliebe stoßen. Auch eine Shopping-Tour im Lieblingsladen kann ein gerne angenommenes Geschenk darstellen.

Romantiker können auch einen Stern nach der Liebsten benennen lassen. Informationen dazu gibt es im Internet, in Planetarien und Sternwarten. Da der Wert dieses Geschenks nur sehr ideell ist, sollten Sie aber halbwegs sicher sein, dass es bei Ihrer Partnerin auch Anklang findet.

Sehr klassisch sind natürlich Parfüm und Schmuck. Während sie bei einigen eher als wenig originelle SOS-Geschenke gelten, sind sie bei vielen Frauen durchaus sehr beliebt – solange sie mit Bedacht gewählt sind.

Geschenkideen für Verliebte

Geschenke und Aufmerksamkeiten erhalten die Freundschaft – dieses alte Motto gilt besonders auch für Partnerschaften. Ob erste Phase der Verliebtheit oder langjährige Beziehung – kleine Geschenke frischen jede Partnerschaft auf. Wichtig ist dabei nicht, dass das Geschenk teuer ist, sondern dass es von Herzen kommt und mit Bedacht ausgewählt ist.

Gerade Romantiker freuen sich sehr über Liebesbriefe oder Liebesgedichte. Diese sollten aber selbst geschrieben und nicht einfach aus dem Internet kopiert sein. Wer sich dazu nicht in der Lage fühlt, sollte lieber zu anderen Geschenkideen greifen. Beispielsweise Grußkarten mit aufgedruckten Liebesbotschaften, wie sie in Geschenkeläden oder Kaufhäusern in großer Auswahl erhältlich sind, kommen oft sehr gut an – egal, ob direkt überreicht, per Post verschickt oder an einem besonderen Platz versteckt.

Auch andere Produkte von Taschentüchern über Figuren bis hin zu Geschenkdosen mit Süßigkeiten sind mit einem liebesbezogenen Aufdruck erhältlich. Gerade Dosen kann man auch individuell gestalten, indem man sie, persönlich auf den Beschenkten abgestimmt, selbst befüllt. Selbst zu gestaltende Fotogeschenke wie Kuscheltiere, T-Shirts oder Tassen sind eine weitere individuelle Geschenkmöglichkeit.

Allerdings sollte man es mit solchen Geschenken auch nicht übertreiben. Während Grußkarten fast immer gut ankommen und sich bei Bedarf gut verstauen lassen, wird die Freude über die x-te Tasse oder das zehnte Kuscheltier irgendwann nicht mehr so groß sein.

Doch man muss nicht erst in den Laden gehen, um seine Liebe mit einem Geschenk zeigen zu können. Mit etwas selbst gemalten oder gebastelten sowie einer individuell zusammengestellten CD oder DVD trifft man häufig ins Schwarze.

Auch Gutscheine für etwas wirklich Persönliches sind meist sehr beliebt. Wer beispielsweise einen Gutschein über eine Massage verschenkt, sollte diese dann auch selbst durchführen, statt einen Gutschein für einen Salonbesuch zu verschenken. Weitere Gutscheinideen sind beispielsweise ein romantisches Abendessen bei Kerzenschein, ein ans Bett serviertes Frühstück, ein Wochenendtrip, ein Verwöhntag oder ein selbst gekochtes Abendessen.

Um seine Liebe auszudrücken, muss es jedoch nicht unbedingt ein Geschenk sein. Auch kleine Aufmerksamkeiten zwischendurch bereichern die Partnerschaft ungemein. Beispielsweise kann man den Partner mit einem eingelassenen Vollbad bei Kerzenlicht, vielleicht noch mit einer Badebombe oder einem Schaumbad, überraschen.

Dabei sollte man sich vorab aber sicher sein, dass der Partner dafür auch Zeit hat, um nicht versehentlich für unnötigen Frust zu sorgen. Außerdem kann man den Partner bei Verspannungen mit einer Massage verwöhnen. Eine weitere gute Idee ist es, den Partner einfach mal ausschlafen lassen, während man Brötchen sowie einige leckere Extras holen geht und anschließend den Frühstückstisch schön deckt.

Neue Ideen für Geschenke

Während viele Singles auf Partnersuche dieses Problem liebend gern hätten, quälen sich kurz vor Weihnachten oder vorm Geburtstag viele Menschen mit der Frage, was sie ihrem oder ihrer Liebsten schenken sollen. Wer sich nicht schon unterm Jahr Gedanken über passende Geschenke macht, hat es gerade im Stress der Vorweihnachtszeit nicht leichter. Einige Tipps fernab von SOS-Geschenken wie Halsketten oder Krawatten können dagegen hilfreich sein, wenn der Termin unausweichlich immer näher rückt.

Geschenke für Verspielte

Wer gerne Spieleabende macht, aber schon seit Jahren immer nur dieselben Spiele spielt, freut sich häufig über einen Neuzugang im Spieleschrank. Wer nicht einfach zum aktuellen Spiel des Jahres greifen möchte, sondern die Auswahl etwas individueller treffen will, kann sich in Spielwarengeschäften beraten lassen oder über Geschenkefinder im Internet das passende Spiel finden.

Praktische Geschenke

Nicht jedes praktisches Geschenk kommt gut an. Wenn ein Mann einer Frau beispielsweise die neue Jamie-Oliver-Bratpfanne schenkt, wird dies selten auf Gegenliebe stoßen, es sei denn, ein solches Geschenk wurde explizit gewünscht. Auf Geschenke für die Küche reagieren viele Frauen allergisch, es sei denn vielleicht, es handelt sich um die neueste stylische Kaffeemaschine. Kapselmaschinen oder Kaffeevollautomaten sind derzeit absolut im Trend und kommen häufig gut an. Andere beliebte praktische Geschenkideen sind beispielsweise Creme-Parfüms, die bequem und ohne Auslaufgefahr in der Handtasche mitgenommen werden können. Auch Kochkurse sind sehr beliebt und können auch zu zweit belegt werden.

Außergewöhnliche Geschenke

Ein außergewöhnliches Geschenk senkt die Wahrscheinlichkeit, dass der Beschenkte dieses schon hat. Ob Ringe, die auch als Flaschenöffner dienen, ausgefallene Computer-Gimmicks oder exklusive Spezialitäten – wer ein solches Geschenk gut für den Beschenkten auswählt, liegt damit meist richtig.

Trendige Geschenke

Ob die bereits erwähnten hippen Kaffeemaschinen oder die immer beliebteren Multimedia-Sessel: mit aktuellen technischen Geräten kann man meist wenig falsch machen. Aber auch hier gilt, dass das Geschenk zur Person passen muss. Ein nicht internetaffiner Mensch wird sich über ein iPad nur wenig freuen, während man bei jemand anderen damit einen Volltreffer landen kann.

Weiterhin im Trend liegen Wellness-Produkte oder leckere Spezialitäten aus anderen Ländern. Wer sich nicht auf ein größeres Geschenk festlegen möchte, liegt mit einer gut zusammengestellten Auswahl häufig richtig.

Beliebte Klassiker

Wem partout nichts Originelles einfällt, der trifft mit einigen Klassikern häufig doch ins Schwarze. So sind Serienstaffeln auf DVD oder PC-Spiele oft sehr beliebt. Und über schöne Bekleidung, Parfüm oder Schmuck freut sich ebenfalls so mancher Beschenkte, wenn damit auch kein Kreativitätswettbewerb zu gewinnen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.