Fächer selber basteln

Fächer basteln mit Kindern

Einen Fächer zum Kühlen und Luftfächeln kann man sich ganz einfach selbst basteln. In allen heißen Ländern gibt es Fächer an jedem Kiosk an der Ecke zu kaufen, bei uns sucht man da allerdings oft vergebens.  Zu Recht übrigens, denn wer brauchte schon in den letzten Wochen einen Fächer?

Fächer aus Papier
Fächer einfach selber basteln

Aber ist der Sommer dann mal da, steht er gleich mit an die dreißig Grad vor der Tür. Alle Ferienkinder, aber natürlich auch alle anderen, können sich mit wenig Materialien selbst einen Fächer basteln.

Ihr braucht für’s Fächer basteln Buntstifte, Kleber, Schere, Tonkarton, die Rückseiten-Pappe eines Zeichenblocks und ein Blatt Schaumkarton. Die Form deines selbst gebastelten Fächers und die Größe kannst du selbst bestimmen. Bewährt hat sich die Form eines Tischtennisschlägers, nur größer.

Lass dir von deiner Mutter ein Muster für den Griff und den Fächer aufmalen. Es gibt auch im Internet Bastelvorlagen für Fächer, am Ende dieser Seite findest Du eine kinderleichte Anleitung einen Fächer selbst zu basteln.

Fächer basteln mit den Eltern: so geht’s konkret

Die Fächervorlage (und das ist jetzt der komplette Fächer, also der komplette Tischtennisschläger) muss auf den Tonkarton zweimal und auf die Pappe einmal übertragen und ausgeschnitten werden. Anschließend klebt man den Karton vorne und hinten auf die Pappe.

Um den selbst gebastelten Fächer zu verschönern, schneidet man jetzt noch den Griff aus Schaumkarton zweimal aus (natürlich zuvor mithilfe der Vorlage aufmalen). Je ein Griffteil auf Vorder- und Rückseite aufkleben.

Der selbst gebastelte Fächer ist nun fertig und muss nur noch bemalt werden, daher empfiehlt es sich, beim Fächerbasteln auf einen hellen Tonkarton zu achten. Wer nicht malen mag, wählt gleich einen bunten Tonkarton, zum Beispiel in Regenbogenfarben!

Einen Fächer basteln – Anleitung für Kinder in einzelnen Schritten:

  • Du faltest am DIN A4 Blatt zunächst eine ca. 2 cm breite Kante, drehst das Blatt herum, knickst die nächste Falte und wiederholst dies, bis du das ganze Blatt gefaltet hast.
  • Nun drückst du dein Blatt flach und fest, so dass du nur noch einen dicken 2 cm breiten Streifen hast.
  • Diesen knickst du in der Mitte so zusammen, dass du die beiden innersten gefaltetet Kanten zusammenkleben kannst.
  • Mit etwas Klebeband stabilisierst du den Fächer am unteren Ende.
  • Jetzt kannst Du den Fächer auseinanderklappen und schon ist der Fächer fertig.

Du siehst, Fächer basteln ist ganz einfach. Gute Kühlung! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.