Orchidee Epidendrum ibaguense

Geschätzte Lesedauer 1 Minute(n)

Orchideen im Portrait – Epidendrum ibaguense

Herkunft: Tropisches Südamerika

A and B Larsen orchids - Epidendrum ibaguense
By Arne and Bent Larsen or A./B. Larsen, CC BY-SA 2.5 dk

Blütezeit: je nach Standort unterschiedlich

Blütenfarbe: von Rot über Orange bis hin zu Gelb mit dunkelgelb gezeichneter Lippe

Höhe: 60 – 90 cm

Wuchs: aufrechtwachsende, reich verzweigte Stämme mit Luftwurzeln und wechselständigen, elliptischen, ledrigen Blättern und traubenständigen Blütenständen

Standort: kühl bis temperiert und hell, aber ohne Sonne; im kleinen Topf in nahezu jedem Substrat, bevorzugt aber Borke

Pflege: schwache Stämme mit Bambusstäben stützen; nach der Blüte alle Stämme bis auf die Höhe von ein bis zwei Augen kürzen

Hinweis: Oft treiben die Pflanzen gleichzeitig Wurzeln, Neutriebe und Blüten aus, wodurch sie keine Ruhezeit durchlaufen und daher kontinuierlich gegossen und gedüngt werden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.