Eierlikör Punsch Rezept

Rezept Eierlikör Punsch zum selber machen

Zutaten:

Rezept für einen Eierlikör-Punsch
Eierlikör Punsch selber machen
  • 1000 ml Vollmilch 3,5%
  • 500 ml Weißwein, lieblich
  • 400 ml Eierlikör
  • 300 ml Sahne
  • 50 ml weißer Rum
  • 1 Vanilleschote
  • 4 El Honig
  • 1 Tl gemahlener Zimt oder Kakaopulver
  • 1 Stange Zimt
  • 4 El Honig
  • 1 Teesieb gefüllt mit Glühweingewürzen

Zubereitung:

  1. Milch, Weißwein, Zimtstange, Teesieb gefüllt mit Glühweingewürzen, Rum und Honig in einem Topf geben.
  2. Auf kleiner Flamme erhitzen.
  3. Die Vanilleschote mit einem spitzen Messer der Länge nach aufschneiden und das herausgekratzte Mark zur Milch geben.
  4. Die Sahne sehr steif schlagen.
  5. Den Eierlikör unter die heiße Milch rühren
  6. Zimtstange und Teesieb mit den Gewürzen aus dem Eierlikörpunsch nehmen.
  7. Die Hälfte der Schlagsahne unter den Eierlikörpunsch heben und noch heiß in Groggläsern abfüllen
  8. Ein Sahnehäubchen aufsetzen und mit gemahlenem Zimt oder Kakaopulver bestreut servieren.

Zum Eierlikörpunsch schmeckt frischgebackenes Weihnachtsgebäck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.