Orchidee Dracula chimaera

Geschätzte Lesedauer 1 Minute(n)

Orchideen im Portrait – Dracula chimaera

Herkunft: Kolumbien, Ecuador

Dracula chimaera
By Orchi – Self-photographed, CC BY-SA 3.0

Blütezeit: Winter

Blütenfarbe: rotbraun mit rosafarbener Lippe

Höhe: 20 – 40 cm

Wuchs: treibt aus kriechendem Rhizom gebogene, lanzettliche, mittelrinnige Blätter und lange in U-Form gebogene Blütenstiele

Standort: kühl bis temperiert und schattig bis halbschattig, aber Hell; im Topf oder Hängekörbchen in einem Substrat aus grober Borke und guter Drainage

Pflege: das ganze Jahr gleichmäßig feucht halten und alle zwei Wochen in stark verdünnter Konzentration düngen; auf Staunässe achten; möglichst nur kalkfreies Wasser nutzen

Hinweis: Diese Orchidee braucht niedrige Nachttemperaturen, deshalb sollte sie ab Mai bis in den Herbst an einen schattigen, aber nicht zu dunklen Platz im Freien umziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.