Wodka Cocktailrezepte

Geschätzte Lesedauer 6 Minute(n)

Wodka kann aus Kartoffeln, vorwiegend aber aus Weizen und Roggen hergestellt werden. Wodka eignet sich hervorragend für viele Cocktail-Rezepte.

Cocktails mit Wodka – Rezepte

Avalanche

Cocktails mit Wodka
Wodka Cocktails

Zutaten:
• 3 cl weiße Creme de Cacao
• 1.5 cl Amaretto Disaronno
• 3 cl Wodka Stolichnaya
• 3 cl Creme de Bananes
• 6 cl Sahne
• 1 – 2 Scheiben einer Banane
• 1 Minzezweig

Zubereitung: Verrühren Sie die Zutaten mit dem Barlöffel in einem Mischglas. Anschließend seihen Sie den Cocktail in ein gut gekühltes Cocktailglas ab und garnieren den Drink, indem Sie Bananenscheiben an den Rand stecken und den Minzezweig in das Glas legen.

Banana Mudslide

Zutaten:
• 2 cl Baileys
• 1 cl Wodka Smirnoff
• 2 cl Kaffeelikör
• 2 cl gelber Bananenlikör
• 6 cl Milch
Zubereitung: Geben Sie einige Eiswürfel in den Shaker und schütteln Sie die Zutaten gut durch. Danach seihen Sie den Cocktail auf drei bis vier Eiswürfeln in eine Cocktailschale ab und garnieren den Cocktail nach Belieben.

Brazilian Apple

Zutaten:
• 6 cl Wodka Apfel
• 4 cl Orangensaft
• 2 cl Limettensirup
• 2 BL brauner Rohrzucker
• 1 Limette
• 1 Apfelspalte
• 1 Orangenscheibe
Zubereitung: Schneiden Sie die geschälte Limette in kleine Stücke und geben Sie sie in ein Tumblerglas. Darauf geben Sie den Zucker und drücken mit dem Stößel den Saft der Limette aus. Anschließend schütteln Sie die anderen flüssigen Zutaten auf Eiswürfeln im Shaker gut durch und seihen die Mischung in ein großes Glas ab. Zu guter Letzt verrühren Sie den Drink mit dem Barlöffel und servieren ihn mit den Früchten, die Sie an den Rand des Glases stecken.

Cosmopolitan
Der Cosmopolitan ist ein sehr edler und sehr aromatischer Cocktail und ist einfach zuzubereiten:
(für eine Person)
– 2 cl Wodka
– 2 cl Cranberrysaft
– 2 cl Orangenlikör
– 1 cl Limettensaft

Die Zubereitung ist recht einfach. Man gibt alle Zutaten in einen Shaker und schüttelt kräftig durch. Da der Cocktail ein edler ist füllt man die Flüssigkeit in ein Martiniglas. Auf eine Dekoration sollte man ebenfalls verzichten.

Fruit Mistery

Zutaten:
• 2 cl Wodka
• 2 cl Grapefruitsaft
• 1 cl frisch gepresster Zitronensaft
• 8 cl roter Traubensaft
• 4 cl Maracujasirup
• 1 Stück einer Ananas
• 1 Kirsche
• 1 Minzezweig
Zubereitung: Geben Sie zwei bis drei Eiswürfel in den Shaker und schütteln Sie die Zutaten gut durch. Danach seihen Sie den Cocktail in ein Glas für Longdrinks ab und garnieren es mit den Früchten und dem Minzezweig im Glas.

Grave Digger
Zutaten:
• 3 cl Kiwilikör
• 3 cl Wodka
• 9 cl Orangensaft
• 1 – 2 Scheiben einer Kiwi
• 1 – 2 Scheiben einer Banane
Zubereitung: Gießen Sie die Zutaten auf Eiswürfeln in ein Glas für Longdrinks. Anschließend rühren Sie mit dem Barlöffel von oben nach unten um und servieren den Drink mit den an den Rand des Glases gesteckten Fruchtscheiben.

Green Destiny
Zutaten:
• 4 cl Wodka Grasovka
• 8 – 10 cl frisch gepresster Apfelsaft
• ½ Kiwi
• 1 BL weißer Rohrzucker
• 1 Scheibe einer Salatgurke
Zubereitung: Zerdrücken Sie die halbe Kiwi mit dem Zucker in einem Mischglas mit einem Stößel. Danach geben Sie Eiswürfel ins Glas und fügen Wodka und den frisch gepressten Apfelsaft hinzu. Diese Mischung schütteln Sie im Shaker und gießen sie anschließend in ein Hurricane Glas. Die Gurkenscheibe stecken Sie an den Rand des Glases.

Hannibal
Zutaten:
• 3 cl Licor 43
• 3 Spritzer Orange Bitter
• 3 cl Wodka Smirnoff
• 2 cl Blue Curacao
• 1.5 cl Limettensaft
• 10 cl Ananassaft
Zubereitung: Mischen Sie alle angegebenen Zutaten auf drei Eiswürfeln im Shaker gut durch. Danach seihen Sie den Drink auf Eis in ein Cocktailglas ab, garnieren es nach Belieben und servieren es mit einem Trinkhalm.

Masai Mara
Zutaten:
• 4 cl Wodka Smirnoff
• 2 cl Honig
• ½ Limette
Zubereitung: Die in kleine Stücke geschnittene Limette und den Honig geben Sie in ein Tumblerglas und drücken mit dem Stößel den Saft aus. Danach füllen Sie das Glas mit zerstoßenem Eis auf, pressen es etwas zusammen und gießen den Wodka darüber. Garnieren Sie den Cocktail nach Belieben und servieren Sie ihn mit einem Trinkhalm und einem Rührstab.

Merry Widow No. 2
Zutaten:
• 2 cl Dubonnet
• 1 Spritzer Orange Bitter
• 2 cl trockener Vermouth
• 2 cl Wodka
• 1 Zitronenschale
Zubereitung: Nachdem Sie in ein Rührglas mehrere Eiswürfel gegeben haben, verrühren sie darauf die Zutaten mit einem Barlöffel. Danach gießen sie über das Barsieb die Mischung in ein gut gekühltes Cocktailglas ab, spritzen den Drink mit der Zitronenschale ab und legen sie zur Garnierung in das Glas.

Salty Dog
Zutaten:
• 5 cl Grapefruitsaft
• 5 cl Wodka
Zubereitung: Mischen Sie die beiden Zutaten auf Eiswürfeln im Shaker kurz durch, danach seihen Sie den Drink in eine gut gekühlte Cocktailschale ab und servieren ihn mit beliebiger Garnierung.

Screwdriver
Zutaten:
• 10 cl Orangensaft
• 5 cl Wodka
Zubereitung: Geben sie in ein Glas für Longdrinks zwei bis drei Eiswürfel und gießen Sie die beiden Zutaten darüber. Vor dem Servieren verrühren Sie den Drink mit dem Barlöffel.

Snowflake
Zutaten:
• 3 cl Wodka Stolichnaya
• 2 cl Eierlikör
• 2 cl Vanillesirup
• 12 cl Ananassaft
• 6 cl Orangensaft
• 1 Scheibe einer Orange
Zubereitung: Schütteln Sie im mit Eiswürfeln gefüllten Shaker die flüssigen Zutaten gut durch und seihen Sie anschießend den Drink auf Eiswürfeln in ein großes Glas ab. die Orangenscheibe stecken Sie als Garnierung an den Rand des Glases, das Sie mit einem Trinkhalm servieren.

Spain
Zutaten:
• 3 cl Licor 43
• 2 cl Wodka
• 1 cl Grenadine
• 10 cl Maracujanektar
• 2 cl Sahne
Zubereitung: Geben Sie drei bis vier Eiswürfel in einen Shaker und schütteln Sie die Zutaten gut durch. Anschließend seihen Sie den Cocktail über das Barsieb in ein Glas für Longdrinks ab und garnieren ihm mit Früchten nach Wahl bzw. der Saison.

Sparkling Blue Bison
Zutaten:
• 3 cl Wodka
• 2 cl Blue Curacao
• 1 cl frisch gepresster Zitronensaft
• Sekt zum Auffüllen
• 1 Scheibe einer Zitrone
Zubereitung: Gießen Sie die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas für Longdrinks und verrühren Sie die Mischung mit einem Barlöffel. Dann füllen Sie das Glas mit eiskaltem Sekt nach Belieben auf und stecken die Zitronenscheibe an den Rand des Glases.

Sweet Rebirth
Zutaten:
• 3 cl Batida de Coco
• 1 cl Wodka Absolut
• 3 cl Baileys
• 10 cl Erdbeernektar
• 1 cl Sahne
• 1 Erdbeere
Zubereitung: Mischen Sie die flüssigen Zutaten auf Eis in einem Shaker gut durch und seihen Sie die Mischung danach in einen großen Becher ab, in den Sie zuvor drei Eiswürfel gegeben haben. Mit der an den Rand des Glass gesteckten Erdbeere garnieren Sie den Cocktail.

Tangerine
Zutaten:
• 3 cl Amaretto
• 3 cl Wodka Stolichnaya
• 3 cl Triple Sec Curacao
• 1.5 cl Grenadine
• 9 cl Orangensaft
• 1 Scheibe einer Orange
Zubereitung: Nachdem Sie drei Eiswürfel in den Shaker gegeben haben, mischen Sie darin die Zutaten gut durch. Danach füllen Sie ein Glas für Longdrinks zur Hälfte mit Eiswürfeln und seihen den Drink über das Barsieb darauf ab. Die Orangenscheibe stecken sie zur Garnierung des Cocktails an den Rand des Glases, das Sie mit einem Trinkhalm servieren.

Touch Down
Zutaten:
• 2 cl Aprikosenbrand
• 4 cl Wodka
• 15 cl Maracujanektar
• 2 cl frisch gepresster Zitronensaft
• 1 – 2 cl Grenadine
Zubereitung: Schütteln Sie die ersten vier Zutaten auf Eiswürfeln im Shaker gut durch. Danach gießen Sie die Mischung in ein gut gekühltes Glas für Longdrinks ab und geben über das Barsieb Grenadine darüber. Verrühren Sie den Drink mit dem Barlöffel und garnieren Sie ihn nach Belieben.

Vanilla Hopper
Zutaten:
• 2 cl Wodka Smirnoff
• 2 cl Pfefferminzsirup
• 4 cl leicht geschlagene Sahne
Zubereitung: Schütteln Sie alle Zutaten auf Eiswürfeln im Shaker so lange, bis die Mischung eine leicht cremige Konsistenz angenommen hat. Dann gießen Sie den Cocktail in ein großes Glas und servieren es mit beliebiger Garnierung und einem Trinkhalm.

White Cloud

Zutaten:
• 4 cl Wodka Stolichnaya
• 2 cl weiße Creme de Cacao
• 2 cl Sahne
• 7 cl Ananassaft
• 1 – 2 Ananaswürfel
• 1 Cocktailkirsche
Zubereitung: Geben Sie einige Eiswürfel in den Shaker und schütteln Sie darauf die Zutaten gut durch. Danach geben Sie in ein Glas für Longdrinks zerstoßenes Eis und seihen die Mischung darauf ab. Die Früchte stecken Sie auf einen kleinen Spieß und legen ihn in das Glas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.