Schule & Kindergarten

Geschätzte Lesedauer 3 Minute(n)

Checkliste erster Schultag – Was kommt in den Ranzen?

Irgendwann ist der Zeitpunkt gekommen, da der Nachwuchs kurz vor dem ersten Schultag steht. Dieser Tag ist ein ganz besonderes Erlebnis im Leben eines Menschen. Aus diesem Grund gilt es, einige Vorbereitungen zu treffen und an ein paar wichtige Dinge zu denken, so dass die Kinder gut auf den ersten Tag in der Schule vorbereitet sind.

Checkliste erster Schultag
Checkliste erster Schultag – von Schultüte bis Ranzen

Damit das Kind in der Schule alle notwendigen Utensilien zusammen hat, ist es sinnvoll, rechtzeitig vor Beginn der Schulzeit sämtliche Dinge einzukaufen, welche der Nachwuchs in der Schule benötigen wird. Um zu gewährleisten, dass nichts vergessen wird, kann die Anfertigung einer Checkliste zum Schulanfang äußerst hilfreich sein. Auf diese Weise ist es möglich, einen Überblick zu erschaffen, sodass schrittweise alle notwendigen Dinge eingekauft werden können. Aber welche Dinge gehören auf diese Checkliste?

Checkliste erster Schultag: der Schulranzen

Damit der Nachwuchs die Schulsachen transportieren kann, sollte ein geeigneter Schulranzen ausgewählt werden. Hier gilt vor allem darauf zu achten, dass der Ranzen eine gesunde Körperhaltung des Kindes erlaubt und dennoch ausreichend Platz für die verschiedensten Dinge aus dem Schulalltag anbietet, denn der Nachwuchs braucht für die Schule zahlreiches Zubehör. Dieses Zubehör sollte ohne jegliche Probleme in den Schulranzen passen, weshalb ein Ranzen mit entsprechendem Stauraum sehr sinnvoll ist.

An Hefte, Ordner und Blöcke für den ersten Schultag denken

Während der Schulzeit benötigt ein Kind eine Vielzahl an unterschiedlichen Heften und Ordnern. Die Hefte finden vor allem in Schulfächern ihre Anwendung, in denen sehr viel geschrieben wird. Hierzu zählen beispielsweise Deutsch und Mathematik. Je nach Bedarf gilt es, zwischen linierten und karierten Heften zu unterscheiden. Zudem existieren verschiedene Schutzhüllen für die Hefte.

Diese besitzen unterschiedliche Farben und helfen oft dabei, schnell zu erkennen, um welches Heft es sich handelt. Die Ordner werden vorwiegend für Fächer benötigt, in welchen es viele Blätter zum Abheften gibt. Hierzu können die Fächer Biologie oder Physik gezählt werden. Auch die Ordner verfügen über verschiedene Farben, sodass es sichergestellt ist, dass die Schüler den entsprechenden Ordner schnell im Schulranzen finden.

Auch Schreibblöcke sind für den Schulalltag sehr wichtig, denn da in manchen Fächern keine Hefte verwendet werden, wird ein anderes Utensil benötigt, um Notizen anzufertigen. Für den Kunstunterricht wird außerdem ein Zeichenblock gebraucht. Damit der Nachwuchs jedoch überhaupt etwas niederschreiben kann, sind verschiedene Stifte notwendig, denn auch diese Schreibutensilien gehören auf die Checkliste für den ersten Schultag.

Stiftarten für die Schule

Neben einem Füller, welcher sehr wichtig zum Schreiben in der Schule ist, werden auch die passenden Ersatzpatronen gebraucht, damit der Füller stets mit Tinte versorgt ist, sodass der Nachwuchs immer einen Stift zur Verfügung hat. Bei eventuellen Schreibfehlern mit einem Füller ist ein Tintenkiller sehr hilfreich, um den Fehler zu korrigieren. Aus diesem Grund sollte auch ein Tintenkiller einen Platz auf der Checkliste finden.

Um gewisse Dinge vorzuschreiben oder zu zeichnen, werden in der Schulzeit Bleistifte benötigt. Es ist sinnvoll, gleich mehrere Stifte dieser Art mitzuführen. Damit Zeichnungen angefertigt oder gewisse Textstücke markiert werden können, sollten auch Buntstifte zu den Schreibutensilien eines Schulkindes gehören.

Sämtliche Stifte werden in einem Mäppchen untergebracht, sodass der Nachwuchs schnell und bequem auf seine Schreibutensilien zugreifen kann.

Sonstiges für die Schulzeit

Natürlich gibt es noch weitere Dinge, wie ein Stundenplan, die in der Schule hilfreiche Gegenstände darstellen. Damit gerade Linien gezogen werden können, ist es sinnvoll, ein Lineal mitzuführen. Dieses ist vor allem im Kunstunterricht hilfreich. Das Lineal kann allerdings auch in anderen Fächern von Nutzen sein.

Mit einer übersichtlichen Checkliste können Eltern dafür sorgen, dass nichts für den ersten Schultag vergessen wird, denn es ist stets ärgerlich, wenn das Kind in der Schule nicht die notwendigen Utensilien zur Verfügung hat. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich bereits vorab Gedanken darüber zu machen, welche Dinge für die Schule eingekauft werden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.