Ceranfeld reinigen – Küche

Wie reinigt man ein Ceran-Feld richtig?

Ceran-Herde sind beliebt. Sie besitzen keine abgehobenen Kochplatten, sparen beim Kochen Energie und sehen optisch schöner aus als herkömmliche Herde. Wie alle Haushaltsgeräte bedürfen sie der richtigen Pflege, aber ohne Details über Ceran-Felder, kann beim Reinigen auch einiges falsch gemacht werden.

Ceran-Felder reinigen
Ceran-Herde sind einfach zu bedienen

Tägliche Reinigungsaufgabe

Täglich den groben Schmutz mit einem feuchten Lappen entfernen, auf dem sich ein wenig Spülmittel befindet. Auf diese Weise lässt sich verhindern, dass der Schmutz einbrennt.

Reinigung mit einem Ceranfeldschaber

Ideal ist die Reinigung von Ceran-Kochfeldern mit einem Ceranfeldschaber. Dieser ist mir einer scharfen Klinge ausgestattet, die selbst hartnäckigen Schmutz entfernt, ohne das Ceran-Kochfeld zu zerkratzen.

Reinigung mit Hausmitteln wie Backpulver oder Zitronensaft

Außerdem lässt ein Ceran-Kochfeld sich mit Hausmitteln wie Backpulver oder Zitronensaft reinigen. Einfach etwas Wasser mit Backpulver vermengen, bis eine cremige Paste entsteht.

Reinigung mit Spülmaschinentabs oder Backofenspray

Die Tabs in etwas Wasser einweichen, bis eine breiige Paste entsteht. Mit Letzterer das Ceran-Kochfeld einreiben. Nach einer kurzen Einwirkzeit lässt die Paste sich mit einem feuchten Tuch abwischen. Danach das Ceran-Kochfeld mit einem Lappen trocken reiben. Ähnlich gehen Sie bei der Reinigung Ihres Ceran-Kochfeldes mit Backofenspray oder Spülmaschinentabs vor: Kurz einwirken lassen und mit einem Lappen abwischen.

Wenn das Ceran-Feld glänzen soll wie am ersten Tag

Für ein schön glänzendes Ceran-Kochfeld eignet sich die Benutzung von Vaseline. Vaseline auf eine Messerspitze geben, vorsichtig auf das Ceranfeld auftragen, einreiben und einwirken lassen. Ein Schutzfilm legt sich über das Ceranfeld. Anschließend das Ceranfeld mit einem trockenen Tuch polieren und es glänzt wie am ersten Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.